Archive | Juli, 2012

dvf-auktion

Tags: , , , ,

Live-Domain-Auktion: So geht ́s

Geschrieben am 27 Juli 2012 von Domainvermarkter-Magazin

zuerst veröffentlicht im Domainvermarkter-Magazin 07

Seit dem ersten DomainvermarkterForum 2006 in Düsseldorf ist eine Liveauktion von Domainnamen fester Bestandteil des Programms und krönender Abschluss der Veranstaltung. So wurden mittlerweile auf sieben DomainvermarkterForen Domains live versteigert. Auch für unsere achte Veranstaltung am 6./7. September 2012 in Düsseldorf ist wieder eine Auktion vorgesehen. Die bisherigen Auktionen wurden immer von intensiven Diskussionen begleitet. Dabei hat man es als Veranstalter nicht leicht, es irgendjemandem recht zu machen: Die Anbieter der Auktionsware möchten aus gutem Grund möglichst Höchstpreise für ihre Domainnamen erzielen, die Bieter hingegen suchen nach Schnäppchen. Es liegt auf der Hand, dass es systembedingte Konflikte zwischen diesen beiden Zielsetzungen gibt. So ist es kein Wunder, dass in diversen Foren zu jeder Versteigerung die gleichen Kommentare zu lesen sind: Während die einen meinen, die Domainnamen wären viel zu billig verkauft worden (“…es war ein Massaker”, “…wieder einmal Einkäuferpreise…”), regen sich gleichzeitig andere über die viel zu teuren Domains im Angebot auf. Da ist es schon fast verwunderlich, dass wie von Geisterhand dennoch immer wieder sowohl Käufer als auch Verkäufer zufrieden gestellt werden.

Es ist eben etwas anderes, ob man eine Auktion aus der Beobachterperspektive beurteilt oder selbst Teilnehmer des Geschehens ist. Wie so oft ist es besonders leicht, Kritik zu äußern, ohne als Käufer oder Verkäufer beim Ereignis dabei gewesen zu sein. Und sich in die Rolle des Auktionsorganisators zu versetzen, fällt vielen umso schwerer, da nur die wenigsten bisher jemals eine eigene Auktion organisiert haben.

Wie sehen nun die Überlegungen der an der Auktion beteiligten Gruppen aus?

Veranstaltersicht
Der Veranstalter muss sich überlegen, welche Rolle eine Liveauktion im Konferenzrahmen spielen soll. Im Gegensatz zu vielen Auktionen etwa bei Christie‘s oder Sotheby‘s ist klar, dass bei einem virtuellen Gut wie Domainnamen eigentlich keine Notwendigkeit einer echten Liveauktion besteht. Es gibt keine „Güter“, die man physisch besichtigen kann. Es gibt auch keine bisher unbekannten, neu entdeckten Schätze, die Besucher zu einer Auktion locken könnten. Insofern macht es Sinn, dass Domain-Liveauktionen meist in einen Konferenzablauf eingebunden werden. Dies garantiert – je nach Attraktivität der Konferenz – die Anwesenheit eines ausreichend solventen und informierten Publikums, das mitbieten kann. Umgekehrt ist die Auktion für den Veranstalter auch ein gutes Marketinginstrument für die eigentliche Konferenz. Schon im Vorfeld melden viele Domainbesitzer ihre Domainnamen an. Dadurch entwickelt sich im optimalen Fall eine rege Diskussion über die angebotenen Domainnamen. Die glücklichen Domainer, die es mit einer oder mehreren Domains durch die strenge Auswahlprozedur in die Liveauktion geschafft haben, versuchen natürlich ihrerseits für die Auktion und damit für die Veranstaltung zu werben, um einen möglichst hohen Verkaufspreis für den oder die eigenen Domainnamen zu bekommen.

Die eigentliche Liveauktion ist dann – neben allen wirtschaftliche Aspekten – immer ein Stück Entertainment. Nach vielen Vorträgen und zahlreichen Meetings und Greetings ist die Liveauktion eine willkommene Abwechslung im Konferenzalltag. Deshalb muss sie vor allem spannend sein, damit sich sich die Teilnehmer nicht langweilen. Gleichzeitig müssen natürlich möglichst attraktive Domainnamen, sogenannte Schaufensterdomains, angeboten werden. Je höher der Mindestpreis einer Domain ist, umso schwieriger ist es aber, in einer Liveauktion dafür einen Käufer zu finden.

Ist der Veranstalter nicht gleichzeitig auch derjenige, der die Liveauktion führt, kann es durchaus zu Zielkonflikten kommen. Denn die Interessen können hier sehr unterschiedlich sein. Führt jemand, der gleichzeitig sein Hauptgeschäftsfeld im Brokern von Domainnamen hat, eine Liveauktion durch, so ist dieser nicht unbedingt an einer hohen Erfolgsquote der eigentlichen Liveauktion interessiert. Dies führte bei einigen Auktionen dazu, dass hier nur Verkaufsquoten von ca. 20% erzielt wurden, leider mit ebenfalls oft geringen Umsätzen. Auch die anschließende Silent-Auktion (Onlineauktion der restlichen Domains) war in diesen Fällen nicht unbedingt erfolgreicher. Man darf hier aber nicht den Erfolg alleine an der Live- und Onlineauktion bemessen. Klar ist, dass schlecht verlaufende Liveauktionen schlecht für das Livepublikum und den Konferenzveranstalter sind. Betrachtet man aber den Gesamtverlauf aus Sicht eines Brokers, stellt sich das Ergebnis anders dar. In einer von Brokern bestimmten Auktion sind Domainnamen zum Teil schon verkauft, bevor die eigentliche Auktion startet. Die Auktion erzeugt Aufmerksamkeit, aber gerade bei hochpreisigen Domains möchte der Käufer oft weder bekannt werden noch den Kaufpreis veröffentlicht sehen. Wenn also ein Domainkauf nicht bekannt werden soll, aber die Bereitschaft besteht, den verlangten Angebotspreis zu bezahlen, beseitigt man durch einen Vorabverkauf Unsicherheiten beim Verkäufer und Käufer. Wenn Domainer in Liveauktionen auf den viel beschworenen Endkunden warten, so ist dies ein Warten auf Godot. Denn gerade Branchenfremde sind nicht bereit, auf einer Auktion mitzubieten. Da sie zu wenig Erfahrung mit solchen Auktionen haben, besteht neben vielen anderen Unsicherheiten oft auch die Sorge, während der Auktion betrogen zu werden. Wenn es um sechs- bis siebenstellige Beträge geht, wird bei Einigkeit die Domain aus der Auktion genommen und alle Beteiligten sind zufrieden – sofern auch der Veranstalter seine Provision erhält. So kaufte die Firma Costumes Galore Inc. Tshirts.com zusammen mit vier weiteren dazu- gehörigen Domainnamen im August 2010 bereits vor Beginn der Liveauktion im Rahmen des Domainfestes New York für 1,265 Mio US-$ über den Auktionsanbieter Moniker.

Realitätscheck Liveauktion
Grundsätzlich ist eine Liveauktion ein guter Anlass für Broker, Domains unter Vertrag zu bekommen, die normalerweise nicht zum Verkauf stehen. Viele der auf Liveauktionen angebotenen Domainnamen sind seit langer Zeit zum ersten Mal wieder auf dem Markt. Gerade Domainnamen, die nicht in der Hand von Domain-Profis sind, stehen nicht unbedingt immer permanent in den einschlägigen Handelsbörsen zum Verkauf. Sofern es sich um echte Premiumdomainnamen handelt, ist es interessant, solche Domainnamen überhaupt als Domainmakler unter Vertrag zu bekommen. Die Inhaber der Domainnamen sind aber aus guten Gründen nicht bereit, sich auf eine Wertbestimmung der Makler zu verlassen. Deshalb suchen sie die Gewissheit für einen fairen Marktpreis gerne in einer Liveauktion, besonders dann, wenn die Preisvorstellungen des Verkäufers wesentlich höher sind als Schätzungen der Makler, die wie bei Immobilien in erster Linie nicht daran interessiert sind, den höchstmöglichen Preis zu erzielen, sondern einen möglichst schnellen Verkauf zu organisieren. Wird also die Domain nicht in der Liveauktion verkauft, weil etwa der Mindestpreis zu hoch ist, ist dies nicht unbedingt ein Problem. Die Auktion ist hier nur Mittel zum Zweck. Denn wenn die Domain bei einer Liveauktion mit den führenden Domainexperten und ggf. bei einer Online-Nachauktion keinen Käufer findet, so ist für den Verkäufer klar, dass er seinen Mindestpreis eindeutig zu hoch angesetzt hat. Er ist also nun wahrscheinlich eher bereit, von seinem offensichtlich nicht marktgerechten Preis abzurücken.

Ein aktuelles Beispiel ist der Verkauf von Jackpot.com. Die Domain wurde im Rahmen der Liveauktion Domainfest Global Santa Monica Kalifornien im Februar 2012 mit einem Mindestpreis zwischen 750.000 -1.000.000 US-$ angeboten. Nach drei Monaten konnte Moniker den Verkauf der Domain für 500.000 US-$ bekanntgeben. Daneben soll es weitere Verkäufe nach der Auktion gegeben haben, die aber nicht veröffentlicht werden dürfen.

In einer Auktion mit verdeckten Mindestpreisen kann man ausloten, welchen Preis Bieter bereit sind zu bezahlen. Gleichzeitig lässt sich meist – gerade bei verdecktem Mindestpreis – während oder nach einer Auktion der eine oder andere Kaufinteressent identifizieren, so dass es zu einem schnellen Verkaufsabschluss kommen kann.

Top-Verkäufe der Auktion auf dem DVF 2011

Die Domainauswahl
Bevor aber die Auktion losgeht, muss erst das Inventar bestimmt werden. Für das letzte DomainvermarkterForum 2011 in Hamburg wurden nicht weniger als 1.600 Domainnamen von über 100 unterschiedlichen Anbietern eingereicht. Während bei einer Onlineauktion theoretisch unendlich viele Domains versteigert werden können, ist die Anzahl in einer Liveauktion aus zeitlichen Gründen beschränkt. Für das DomainvermarkterForum gab es immer die Zielsetzung, in der Liveauktion eine möglichst hohe Erfolgsquote, also einen hohen Prozentsatz an verkauften Domains, zu erreichen. Das Publikum soll unterhalten werden. Im Saal muss sich eine Spannung aufbauen, damit die Teilnehmer vom Auktionsfieber gepackt werden. Tödlich sind lange Leerlaufzeiten, wenn sehr viele Posten hintereinander keinen Käufer finden. Ebenso wichtig ist es, dass eine echte Versteigerung in Gang kommt. Eine hohe Erfolgsquote könnte ja auch nur dadurch erzielt werden, dass viele Domains von nur ein oder zwei Bietern gekauft werden. Der Reiz einer Auktion liegt aber in Bietgefechten mit mehreren Teilnehmern. Es gibt verschiedene bekannte Verhaltensmuster, die sich nur in Auktionen entwickeln können. Bieter gehen über ihr vorher gesetztes Limit hinaus, weil sie einfach nicht gerne gegen andere Bieter verlieren. Persönliche Animositäten können ebenso eine Rolle spielen, wenn der eine Bieter dem anderen einfach eine bestimmte Domain nicht gönnt. Und wenn jemand weiß, welches Budget ein Mitbieter für eine bestimmte Domain hat, kann er sich den Spaß machen, diesen bis an dessen Limit hochzubieten. Hochbieten ist übrigens im Rahmen einer Auktion durchaus legal und normal, so lange man nicht selber der Inhaber des Versteigerungsgegenstandes ist oder vom Inhaber dazu beauftragt wurde, den Preis hochzutreiben.

Bei der Vorauswahl der Domainnamen sind folgende Kriterien wichtig:

  • Es werden „Showcase“-Domains gebraucht, die beim Publikum Spannung erzeugen und durch ihre Qualität Aufmerksamkeit in der Branche oder sogar in den Medien erzeugt.
  • Die Domains müssen auf der Auktion verkäuflich sein. Zu viele Showcase-Domains, die dann keinen Käufer finden, sind schädlich.
  • Die Domains müssen ein Bietgefecht auslösen können, d.h. man benötigt Domains, die ohne Mindestpreis oder weit unter dem Schätzpreis aufgerufen werden.
  • Es müssen Domains ausgewählt werden, die das Publikum interessieren: Je besser man das Publikum kennt, umso eher kann man gezielt einzelne Domains auswählen.
  • Man darf die Domains nicht auswählen, um dem Domaininhaber einen Gefallen zu tun. Jede Domain, die man trotz fehlender Überzeugung aufnimmt, gefährdet den Erfolg der Auktion. Deshalb ist es auch nicht möglich, jedem Teilnehmer einen Auktionsplatz zu garantieren. Bei 150 Teilnehmern des Domainvermarkter-Forums wären so schon alle Auktionsslots vorher belegt. Außerdem wäre es aberwitzig, wenn in einer Liveauktion nur Domains unter den Teilnehmern gehandelt würden.
  • Bei der letzten TRAFFIC-Konferenz wurden vom Veranstalter Rick Schwartz einzelne Auktionsslots verkauft, d.h. man konnte sich Plätze gegen eine Gebühr einkaufen, wobei die Gebühr ggf. später auf die Auktionsprovision angerechnet werden sollte. Dies ist problematisch, weil so Domains in die Auktion kommen, die bei einer Auswahl nach objektiven Kriterien nicht aufgenommen würden. Die Zeit in einer Liveauktion ist knapp, mehr als vier Stunden sind keinem Publikum zumutbar. Dies begrenzt die Anzahl der Domains auf ein Limit von maximal 150 Posten.

Nutzen für den Käufer
Die Domainnamen, die für eine Liveauktion ausgesucht werden, werden streng vom Veranstalter gefiltert. So schafften es bei der letzten Auktion beim Domainvermarkter-Forum 2011 in Hamburg weniger als 10% der eingereichten Domainnamen in die Auktion. Hier zeigt sich ein wesentlicher Nutzen für die Käufer: Sie bekommen in der Auktion eine Vorauswahl und müssen sich nicht durch Hunderte schlechte Domainangebote wühlen. Durch vorgegebene Preisspannen und Auktionen ohne Mindestpreis kann der Domaininvestor sofort erkennen, ob es sich für ihn lohnt mitzubieten. Ein weiterer Vorteil einer Liveauktion ist, dass sich die Domaininvestoren in Ruhe auf die Veranstaltung vorbereiten können, da sie sicher sein können, dass diese Domainnamen genau zu einem bestimmten Zeitpunkt angeboten werden. Geschickte Domainhändler können so z.B. Endkunden kontaktieren, um für diese auf der Auktion mitzubieten oder schon vorab Kaufverträge zu vereinbaren.

Mitbieten oder nachverhandeln?
Ein immer wieder zu beobachtendes Phänomen während der Liveauktion ist eine bewusste Bietzurückhaltung. Mehrfach konnte beobachtet werden, dass gerade bei hochpreisigen Domains (mit Mindestpreis) die Bieter abwarten, ob überhaupt ein Gebot im Saal abgegeben wird. Die Überlegung der potentiellen Bieter ist hierbei wohl, dass man durch sein eigenes erstes Gebot keine schlafenden Hunde wecken und einem Bietgefecht aus dem Weg gehen möchte. Gibt es keine Gebote, wird nicht selten unmittelbar nach der Auktion der Domaininhaber oder der Auktionsveranstalter kontaktiert. Auch bei einer oft praktizierten Restverwertung in einer Onlineauktion wird entsprechend bis zur letzten Minute gewartet, bis das erste Gebot abgegeben wird. Die Taktik ist allen erfahrenen Ebay-Bietern bekannt: Man gibt erst im letztmöglichen Moment sein persönliches Höchstgebot ab, um so potentiellen Mitbietern keine Gelegenheit zu geben, gründlich über ein höheres Gebot nachzudenken.

Diese Taktik der Abwartenden geht bei Domain-Liveauktionen aber nicht immer auf: Gibt es keine echte Auktion mehr, kann nur noch direkt verhandelt werden. Hier kann man sich auch sehr schnell verzocken: Wenn man im Glauben, man sei der einzige Interessent für eine Domain, versucht, die Domain mit einem günstigeren Gebot beim Inhaber oder Auktionsveranstalter direkt zu kaufen, kann man auch leer ausgehen. Nachverhandlungen sind prinzipiell ein übliches und nützliches Instrument, ist doch fehlendes Interesse während der Auktion ein Signal für den Verkäufer, dass der Mindestpreis möglicherweise zu hoch angesetzt war. Nach dem Domainvermarkter-Forum 2011 gab es einige erfolgreiche Nachverhandlungen, die am Ende rund ein Drittel des gesamten Ergebnisses ausmachten. Es kann aber auch lange Gesichter geben, nämlich dann, wenn vom Anbieter das Gebot nicht akzeptiert wird. So kann die Domain z.B. zurückgezogen oder nur noch zu einem höheren Preis angeboten werden. Genau dies war bei der ersten Liveauktion 2006 beim DomainvermarkterForum in Düsseldorf der Fall, als die Domain sangria.de für 500 Euro angeboten wurde. Mehrere potentielle Käufer saßen im Saal, ohne jedoch ein Gebot abzugeben. Alle belauerten sich und waren bemüht, möglichst Desinteresse zu zeigen. Jeder gab sich der Täuschung hin, nachher als einziger Bieter die Domain in Ruhe kaufen zu können – und alle hatten Pech: Zum Preis von 500 Euro war sangria.de nicht mehr zu haben. Nach der Auktion 2011 gab es ebenfalls noch Nachgebote und zumindest eine herbe Enttäuschung, als ein zu niedrig angesetztes Nachgebot überboten wurde und der Ansprechpartner des verlierenden Bieters nicht auf eine Nachfrage reagierte. Das Kaufkonsortium aus drei Personen war dann ziemlich überrascht, die Domain eben nicht bekommen zu haben. Außerhalb der Liveauktion sind die Spielregeln eben weniger berechenbar als in der Liveauktion selber.

Eine Übersicht aller Top-Verkäufe im Rahmen der bisherigen DVForum-Liveauktionen findet sich hier.

Bei jeder Liveauktion kommt es zu neuen Überraschungen. Die Teilnehmer lernen und überlegen sich neue Strategien, wie sie selbst am besten erfolgreich bieten können. Durch ein wechselndes Bieterpublikum bleibt jede Auktion spannend. Es geht um echtes Geld und echtes Geschäft. Dennoch ist der Unterhaltungsfaktor einer jeden Auktion hoch. Auch für das DomainvermarkterForum 2012 in Düsseldorf am 06./07. September ist wieder eine Liveauktion vorgesehen (siehe hierzu die Veranstaltungsinformation unten).

Von Christoph Grüneberg

Veranstaltungsinformation

DomainvermarkterForum Live-Auktion

Das 8. deutsche DomainvermarkterForum endet am 7. September mit einer Domainnamen Live-Auktion.

 

Weitere Informationen: www.DomainvermarkterForum.de/auktion

Es können keine Domains mehr angemeldet werden!

Alle zur Versteigerung stehenden Domainnamen werden im nächsten Domainvermarkter-Magazin und spätestens ab dem 10.08.2012 unter www.domainvermarkterForum.de bekannt gegeben.

Kommentare (0)

Tags:

auctionata.de – 5.000 € – Sedo Domainverkäufe

Geschrieben am 25 Juli 2012 von Domainvermarkter02

Wöchentlich berichtet SEDO über die wichtigsten Domainverkaufspreise, deren Veröffentlichung von Käufer und Verkäufer zugestimmt wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 834 Verkäufe, zu einer Gesamtsumme von über 1,5 Millionen US-$, über den SEDO Marktplatz getätigt. Bitte beachten Sie, dass viele Domainverkäufe bei SEDO vertraulich sind und diese Auflistung nur Domainnamen betrifft, die über SEDO gehandelt wurden und mindestens 700 € oder $ erlöst haben:

Hier die Liste der .de Verkäufe:
auctionata.de 20.07.12 5.000 EUR
farben24.de 23.07.12 4.000 EUR
sendgrid.de 17.07.12 2.900 EUR
frankfurt-live.de 19.07.12 2.500 EUR
amelie.de 20.07.12 2.222 EUR
city2city.de 20.07.12 2.100 EUR
episo.de 19.07.12 2.000 EUR
baederportal.de 23.07.12 1.785 EUR
meinebettwaesche.de 18.07.12 1.750 EUR
meinebettwäsche.de 18.07.12 1.750 EUR
recyclingprodukte.de 18.07.12 1.500 EUR
outdoor-arena.de 17.07.12 1.400 EUR
tabakshop.de 17.07.12 1.393 EUR
esotheka.de 19.07.12 1.100 EUR
scitec.de 18.07.12 1.000 EUR
nit.de 23.07.12 1.000 EUR
jori.de 20.07.12 950 EUR
kieferorthopädie-münchen.de 20.07.12 950 EUR
doppelgarage.de 19.07.12 865 EUR
tierversandapo.de 20.07.12 850 EUR
solarinstallateure.de 19.07.12 850 EUR
leitershop.de 18.07.12 800 EUR
m78.de 17.07.12 800 EUR
stahlblau.de 17.07.12 750 EUR
sarar.de 19.07.12 750 EUR
shampoos.de 19.07.12 700 EUR
.at Verkäufe:
frische.at 19.07.12 1.500 EUR
.ch Verkäufe:
dynargie.ch 18.07.12 2.000 EUR
aab.ch 17.07.12 800 EUR
.COMs


metal.com 20.07.12 140.000 USD
chargepoint.com 17.07.12 80.000 USD
ticketgarden.com 18.07.12 15.000 USD
expa.com 17.07.12 10.000 EUR
playreal.com 19.07.12 7.500 USD
readyforaction.com 17.07.12 6.500 USD
nuse.com 17.07.12 6.000 USD
hzm.com 18.07.12 5.000 USD
bmad.com 19.07.12 5.000 USD
highlevel.com 18.07.12 5.000 USD
womenonfire.com 19.07.12 4.895 USD
persante.com 19.07.12 4.800 USD
lexoffice.com 17.07.12 4.700 USD
crisisworks.com 19.07.12 4.000 USD
rehealth.com 18.07.12 4.000 USD
breakstation.com 20.07.12 4.000 USD
nowshop.com 19.07.12 4.000 USD
amalgama.com 23.07.12 3.900 USD
sousvidecooking.com 23.07.12 3.899 USD
pisosdebancos.com 20.07.12 3.700 EUR
bywho.com 16.07.12 3.600 USD
cordlash.com 19.07.12 3.500 EUR
unashamedtour.com 18.07.12 3.500 USD
smbnetworks.com 17.07.12 3.500 USD
cftv.com 19.07.12 3.000 USD
afghancarpet.com 23.07.12 3.000 USD
threebakers.com 17.07.12 3.000 USD
ustam.com 19.07.12 3.000 USD
brandwho.com 20.07.12 3.000 USD
clothestv.com 17.07.12 2.750 USD
faveit.com 17.07.12 2.550 USD
yosay.com 20.07.12 2.500 USD
tauchreisen.com 23.07.12 2.200 EUR
hausbau24.com 18.07.12 2.000 EUR
westernenergy.com 17.07.12 2.000 USD
piana.com 17.07.12 2.000 EUR
cbmo.com 16.07.12 2.000 USD
gold14.com 20.07.12 2.000 EUR
shopglass.com 17.07.12 2.000 USD
ideagora.com 17.07.12 2.000 EUR
weaponizer.com 17.07.12 2.000 USD
prosperia.com 20.07.12 2.000 EUR
wellglow.com 17.07.12 1.999 USD
cincinnatiapartment.com 20.07.12 1.900 USD
gamingslots.com 19.07.12 1.850 GBP
jetmagic.com 19.07.12 1.800 EUR
livevet.com 19.07.12 1.795 USD
hargreaveslansdown.com 18.07.12 1.795 USD
trendprovider.com 17.07.12 1.695 USD
davos-hotels.com 17.07.12 1.665 EUR
postsocial.com 19.07.12 1.510 USD
usertests.com 17.07.12 1.500 EUR
riserealty.com 16.07.12 1.500 USD
mobileyellowpages.com 18.07.12 1.500 EUR
kingtide.com 18.07.12 1.500 EUR
flowsystem.com 17.07.12 1.500 EUR
personalvaporizer.com 20.07.12 1.500 USD
used-cars-for-sale.com 19.07.12 1.500 USD
askpapa.com 19.07.12 1.500 USD
sportsbanner.com 20.07.12 1.500 USD
anvilbook.com 20.07.12 1.500 USD
northlandbank.com 17.07.12 1.495 USD
cocoz.com 20.07.12 1.400 USD
iplack.com 19.07.12 1.400 EUR
relationshipmanager.com 17.07.12 1.299 USD
cityroofing.com 18.07.12 1.285 USD
tapcorp.com 17.07.12 1.250 USD
prbox.com 23.07.12 1.200 USD
biorga.com 18.07.12 1.200 EUR
personalvaporizers.com 20.07.12 1.200 USD
greenism.com 20.07.12 1.200 USD
wm2014.com 19.07.12 1.150 EUR
homeglassrepair.com 18.07.12 1.150 USD
poolpay.com 18.07.12 1.050 USD
stauwarnung.com 23.07.12 1.050 EUR
phpfactory.com 18.07.12 1.000 EUR
csgold.com 19.07.12 1.000 USD
ryu-gaku.com 19.07.12 1.000 USD
hotelespaña.com 23.07.12 1.000 EUR
cachurch.com 20.07.12 1.000 USD
thingcity.com 17.07.12 1.000 USD
e-silk.com 20.07.12 1.000 USD
waxee.com 20.07.12 995 USD
gcpv.com 17.07.12 995 USD
xtrememotorsinc.com 17.07.12 980 USD
crosskick.com 18.07.12 910 USD
syncsecure.com 23.07.12 900 USD
jewelstreet.com 18.07.12 900 USD
trustgraph.com 20.07.12 890 USD
speechgarden.com 18.07.12 877 USD
shipmypet.com 16.07.12 850 USD
gotoship.com 18.07.12 850 USD
aerconsig.com 23.07.12 850 USD
uploadhere.com 18.07.12 813 EUR
farbverlauf.com 19.07.12 813 EUR
winstantly.com 20.07.12 800 USD
huettner.com 23.07.12 800 EUR
freestockvectors.com 17.07.12 800 USD
buyred.com 20.07.12 800 USD
learnjob.com 20.07.12 800 USD
tridentbuses.com 17.07.12 777 USD
storypress.com 16.07.12 750 USD
flooors.com 17.07.12 750 EUR
bestlifeinsurancecompanies.com 19.07.12 750 USD
lankashop.com 20.07.12 750 EUR
sampleton.com 17.07.12 750 USD
epiclist.com 17.07.12 750 USD
halmahera.com 18.07.12 740 EUR
mychatterbox.com 18.07.12 700 USD
duraproof.com 23.07.12 700 USD




ccTLDs


sugar.co 20.07.12 30.000 USD
message.us 16.07.12 14.000 USD
goedkopezorgverzekering.nl 19.07.12 6.250 EUR
auctionata.de 20.07.12 5.000 EUR
mafia.to 16.07.12 4.000 EUR
farben24.de 23.07.12 4.000 EUR
nuclearblast.co.uk 19.07.12 3.300 USD
ecpm.eu 19.07.12 2.950 EUR
sendgrid.de 17.07.12 2.900 EUR
allyoubet.eu 20.07.12 2.750 EUR
cruzeirosbaratos.pt 23.07.12 2.500 EUR
lw.cc 18.07.12 2.500 USD
frankfurt-live.de 19.07.12 2.500 EUR
amelie.de 20.07.12 2.222 EUR
city2city.de 20.07.12 2.100 EUR
moneysavingadvice.co.uk 18.07.12 2.000 GBP
dynargie.ch 18.07.12 2.000 EUR
episo.de 19.07.12 2.000 EUR
adj.eu 19.07.12 2.000 EUR
most.tv 19.07.12 1.800 USD
germany.me 20.07.12 1.800 USD
baederportal.de 23.07.12 1.785 EUR
meinebettwaesche.de 18.07.12 1.750 EUR
meinebettwäsche.de 18.07.12 1.750 EUR
introducing.us 19.07.12 1.650 USD
frische.at 19.07.12 1.500 EUR
outreach.me 20.07.12 1.500 USD
bettingapps.co.uk 19.07.12 1.500 GBP
recyclingprodukte.de 18.07.12 1.500 EUR
esmoke.co.uk 18.07.12 1.500 USD
onlinecasino.im 17.07.12 1.500 EUR
outdoor-arena.de 17.07.12 1.400 EUR
tabakshop.de 17.07.12 1.393 EUR
immobilienfonds.eu 19.07.12 1.250 EUR
ccw.eu 20.07.12 1.250 EUR
esotheka.de 19.07.12 1.100 EUR
lanyards.ca 23.07.12 1.050 USD
serruriernice.fr 18.07.12 1.000 EUR
inoar.it 23.07.12 1.000 USD
scitec.de 18.07.12 1.000 EUR
life-insurance-quotes.co.uk 17.07.12 1.000 GBP
in-vendita.it 20.07.12 1.000 EUR
nit.de 23.07.12 1.000 EUR
shared.me 17.07.12 999 USD
recall.me 16.07.12 999 USD
mng.co 17.07.12 990 EUR
lis.to 20.07.12 950 EUR
room.us 17.07.12 950 EUR
jori.de 20.07.12 950 EUR
kieferorthopädie-münchen.de 20.07.12 950 EUR
prezzooro.it 16.07.12 900 EUR
hundeversicherung.eu 20.07.12 900 EUR
doppelgarage.de 19.07.12 865 EUR
onecom.co.uk 18.07.12 850 GBP
tierversandapo.de 20.07.12 850 EUR
solarinstallateure.de 19.07.12 850 EUR
angeles.co 20.07.12 850 USD
serruriercannes.fr 18.07.12 800 EUR
serruriergrenoble.fr 20.07.12 800 EUR
aab.ch 17.07.12 800 EUR
carpaint.co.za 19.07.12 800 USD
leitershop.de 18.07.12 800 EUR
m78.de 17.07.12 800 EUR
stahlblau.de 17.07.12 750 EUR
biowein.tv 17.07.12 750 EUR
sarar.de 19.07.12 750 EUR
figo.me 17.07.12 700 EUR
shampoos.de 19.07.12 700 EUR




Other


car-games.net 19.07.12 17.000 USD
revision.info 19.07.12 4.000 EUR
timecapsules.net 17.07.12 3.200 USD
airsolutions.net 17.07.12 1.975 USD
gewinnzahlen.net 17.07.12 1.700 EUR
arizonagolf.net 17.07.12 1.500 USD
quizmaker.net 17.07.12 1.399 USD
startupitaly.org 19.07.12 1.000 EUR
solarrechner.net 18.07.12 1.000 EUR
dehumidifier.biz 19.07.12 910 USD
solarrechner.org 19.07.12 900 EUR
ajos.net 19.07.12 900 EUR
pedelecs.org 23.07.12 880 EUR
longtermcareinsurance.biz 18.07.12 795 USD
asdf.net 16.07.12 775 USD
groningen.info 18.07.12 750 EUR

Kommentare (0)

gesamtübersicht_TLD_Q1/2012

Tags: ,

Verisign: Über 233 Millionen registrierte Domains & stabiles Wachstum

Geschrieben am 19 Juli 2012 von Domainvermarkter02

Der Betreiber der Registries für .com- und .net-Domains, Verisign, hat jüngst seinen vierteljährlich erscheinenden Domain-Name-Industry-Bericht veröffentlicht, der stets einen aufschlussreichen Einblick über die aktuellen Bewegungen auf dem Domainmarkt gewährt. Auf Grundlage verschiedenster, statistischer und analytischer Methoden analysiert Verisign in seinem Domain-Name-Industry-Bericht die jüngsten Entwicklungen und Tendenzen in der Domain-Branche.

Der aktuell veröffentlichte Domain-Name-Industry-Bericht betrachtet das erste Quartal 2012 (Q1/2012) und wertet dieses, auch im Vergleich zu den zurückliegenden Quartalen, aus.

Der Bericht zeigt, dass sich der Domainmarkt weiterhin auf einem stetigen Wachstumskurs befindet. Mit Abschluss des ersten Quartals 2012 waren, alle Top-Level-Domains zusammengenommen, mehr als 233 Millionen Domainnamen registriert. So viele wie niemals zuvor. Dies entspricht im Vergleich zum vorausgegangen vierten Quartal 2011 einem Wachstum von 3,3 Prozent, was in absoluten Zahlen ausgedrückt einer Zunahme von 7,5 Millionen registrierter Domainnamen entspricht. Im Vergleich zum Vorjahr (Q1/2011) bedeutet dies ein Wachstum um 23 Millionen, beziehungsweise 11 Prozentpunkte.

stabiles Wachstum auf Niveau des Vorjahres

Mit Blick auf die Country Code Top-Level-Domains (ccTLDs) lässt sich sogar ein noch deutlicheres Wachstum attestieren. 94,9 Millionen ccTLDs waren bis Ende März registriert, was im Vergleich zu Q4/2011 einer Steigerung von 4,8 Prozent und im Jahresvergleich um 16,2 Prozent entspricht.

Auch .com- und .net-Domains konnten erneut zulegen, allerdings liegt ihre Wachstumsrate im Quartalsvergleich zu Q4/2011 sowie im Jahresvergleich zum vorangegangenen Jahr 2011, mit 2,5 und 13,2 Prozent unter der, der oben bezifferten ccTLDs. In absoluten Zahlen bedeutet dies, dass 116,7 Millionen Domains mit .com- und .net-Domains registriert waren.
Wobei die .com-Domains im Verlauf des vergangenen Quartals Q1/2012, die magische Marke von 100 Millionen registrierter .com-Domains brechen konnte.

Insgesamt wurden in dem betrachteten Zeitraum von Januar bis März diesen Jahres 8,9 Millionen .com- und .net-Domains neu registriert. Dies entspricht einer Steigerung von 7,7 % im Jahresvergleich und 13,2 % im Vergleich zu Q4/2011.

.de führt weiter die Top-Ten der ccTLDs an

Bei den ccTLDs machen weiterhin die zehn am häufigsten registrierten Domainendungen, der insgesamt mehr als 290 ccTLDs die zu einer Registrierung zur Verfügung stehen, rund 60 Prozent aller registrierten Domains dieser Gruppe aus.

Die deutsche ccTLD .de führt diese Rangfolge der am meist registrierten Länder-Code Domains nach Abschluss des ersten Quartals 2012 weiterhin, vor der ccTLD .uk (Großbritannien) und .tk, der Länder-Code Domain der zu Neuseeland gehörenden Zwergen-Insel im Pazifischen Ozean Tokelau, an. Da die hauptsächliche kostenlose Vergabe von .tk erklärt hier die Masse der Registrierungen. Auch auf den folgenden Plätzen der Top-Ten ccTLDs haben sich im Vergleich zum vierten Quartal 2011 nahezu keine Änderungen ergeben, außer das die Länderkennung Australiens (.au), die Italiens (.it) von Rang zehn der am häufigsten registrierten ccTLDs verdrängt hat.

In der Rangfolge aller TLDs belegt die deutsche .de-TLD mit knapp unter 15 Millionen registrierter Domains (Q1/2012) weiterhin den zweiten Rang nach .com- und vor .net-Domains. Es folgen die TLD-Endungen .uk (Großbritannien), .org, .info, .tk (Tokelau), .nl (Niederlande), .ru (Russische Föderation) sowie .eu (Europäische Union).

Insgesamt bleibt der Domainmarkt also stabil und bietet dank der soliden und gesunden Wachstumsraten Investoren interessante Möglichkeiten und Chancen, außerhalb der zur Zeit extrem unsicheren Finanzmärkte und wenig lukrativen, aber sicheren oder aber gut verzinsten, weil extrem riskanten Staatsanleihen, zu investieren.

Kommentar (1)

Tags:

mypass.de – 7.000 € – Sedo Domainverkäufe

Geschrieben am 18 Juli 2012 von Domainvermarkter02

Wöchentlich berichtet SEDO über die wichtigsten Domainverkaufspreise, deren Veröffentlichung von Käufer und Verkäufer zugestimmt wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 804 Verkäufe, zu einer Gesamtsumme von über 1,2 Millionen US-$, über den SEDO Marktplatz getätigt. Bitte beachten Sie, dass viele Domainverkäufe bei SEDO vertraulich sind und diese Auflistung nur Domainnamen betrifft, die über SEDO gehandelt wurden und mindestens 700 € oder $ erlöst haben:

Hier die Liste der .de Verkäufe:
mypass.de 12.07.12 7.000 EUR
nationalexpress.de 16.07.12 3.800 EUR
schönste-reisen.de 16.07.12 3.500 EUR
pkv-infos.de 11.07.12 2.700 EUR
einbruchschutz.de 10.07.12 2.100 EUR
physicum.de 12.07.12 2.000 EUR
datenrettung-deutschland.de 16.07.12 1.699 EUR
plasmadesinfektion.de 11.07.12 1.500 EUR
mydream.de 10.07.12 1.190 EUR
sparpirat.de 12.07.12 1.050 EUR
lerntransfer.de 13.07.12 1.010 EUR
maurath.de 16.07.12 1.000 EUR
sommerland.de 11.07.12 1.000 EUR
holzwerkhaus.de 16.07.12 990 EUR
happycloud.de 16.07.12 750 EUR
yhm.de 12.07.12 750 EUR
klvb.de 13.07.12 720 EUR
irepair-it.de 16.07.12 700 EUR
betriebseinrichtung24.de 10.07.12 700 EUR
fromages.de 13.07.12 700 EUR
.at Verkäufe:
castpage.at 13.07.12 1.500 EUR
stromverbrauch.at 16.07.12 1.500 EUR
frauholle.at 13.07.12 1.100 EUR
.ch Verkäufe:
turm.ch 13.07.12 1.850 EUR
spitalwalenstadt.ch 12.07.12 1.500 USD
ccleaner.ch 13.07.12 1.200 USD
savourclub.ch 09.07.12 1.000 EUR
icars.ch 10.07.12 1.000 EUR
bodystore.ch 11.07.12 850 EUR
gesundheitsinformation.ch 12.07.12 850 EUR
chagall.ch 13.07.12 850 EUR
.COMs


ssm.com 12.07.12 25.000 USD
wardrobes.com 16.07.12 20.600 USD
officedeskchairs.com 12.07.12 19.000 USD
pict.com 16.07.12 14.995 USD
usabusiness.com 12.07.12 10.000 EUR
acceo.com 11.07.12 9.700 EUR
partyhouses.com 09.07.12 8.500 USD
high-t.com 16.07.12 7.500 USD
greenelectric.com 13.07.12 7.495 USD
coloradospringsmortgage.com 16.07.12 6.000 USD
worldbibles.com 13.07.12 6.000 USD
polarsports.com 11.07.12 5.500 USD
storehere.com 10.07.12 5.250 USD
solarway.com 11.07.12 5.000 USD
icrush.com 16.07.12 5.000 EUR
mindsteps.com 13.07.12 4.999 EUR
samnaun.com 10.07.12 4.750 USD
applift.com 10.07.12 4.500 USD
redmessage.com 12.07.12 4.300 USD
skyter.com 13.07.12 4.000 USD
buzzrewards.com 12.07.12 3.950 USD
atlanticpacific.com 16.07.12 3.939 USD
jumpco.com 09.07.12 3.895 USD
360virtualtours.com 10.07.12 3.800 USD
techscout.com 12.07.12 3.600 USD
kingseducation.com 12.07.12 3.000 USD
myworkbook.com 16.07.12 3.000 USD
edusfera.com 11.07.12 3.000 EUR
individi.com 10.07.12 3.000 USD
ladybox.com 12.07.12 3.000 USD
wealthguide.com 11.07.12 3.000 USD
volkmer.com 12.07.12 3.000 EUR
udni.com 11.07.12 2.900 USD
hucast.com 10.07.12 2.877 USD
presshub.com 12.07.12 2.550 USD
streetbeauty.com 13.07.12 2.500 USD
autismspectrum.com 09.07.12 2.200 USD
vipjuegos.com 11.07.12 2.200 EUR
kipsy.com 11.07.12 2.200 USD
survivaltube.com 10.07.12 2.000 USD
propertyfund.com 11.07.12 2.000 USD
cafeterias.com 12.07.12 2.000 USD
geteco.com 16.07.12 2.000 USD
markmedia.com 12.07.12 1.950 EUR
covercrazy.com 09.07.12 1.895 USD
reddomedia.com 12.07.12 1.800 USD
thefertilityproject.com 11.07.12 1.800 USD
wohn.com 12.07.12 1.800 EUR
hangwith.com 11.07.12 1.700 USD
pawnnet.com 12.07.12 1.600 USD
newjerseyassistedliving.com 09.07.12 1.599 USD
mytraveljobs.com 16.07.12 1.500 USD
mydec.com 12.07.12 1.500 USD
hauptstadtmakler.com 13.07.12 1.500 EUR
krpo.com 09.07.12 1.400 USD
swiig.com 09.07.12 1.400 USD
spracherkennung.com 11.07.12 1.392 EUR
appolls.com 16.07.12 1.310 USD
perfumereviews.com 11.07.12 1.300 USD
crazysheep.com 12.07.12 1.299 USD
grandesofertas.com 13.07.12 1.250 USD
matm.com 12.07.12 1.200 USD
1fy.com 09.07.12 1.200 USD
solto.com 11.07.12 1.200 EUR
yfoods.com 11.07.12 1.200 USD
biglnk.com 14.07.12 1.200 USD
holidaysflorida.com 12.07.12 1.100 USD
copeo.com 11.07.12 1.100 USD
winnernews.com 09.07.12 1.095 USD
bunked.com 11.07.12 1.050 USD
jobeur.com 16.07.12 1.000 EUR
southrichmond.com 12.07.12 1.000 USD
cubafacts.com 09.07.12 1.000 USD
erotv.com 10.07.12 1.000 EUR
r4-3ds.com 09.07.12 1.000 USD
moneylabel.com 12.07.12 1.000 EUR
realestatesnewyork.com 13.07.12 1.000 EUR
pilotproperty.com 10.07.12 1.000 USD
itsamonkey.com 12.07.12 975 USD
italianliving.com 10.07.12 920 USD
backtraffic.com 11.07.12 900 GBP
massagetv.com 11.07.12 899 USD
abcoroofing.com 09.07.12 877 USD
teala.com 11.07.12 850 USD
pjets.com 11.07.12 850 USD
deala.com 10.07.12 850 USD
zorginstelling.com 09.07.12 800 EUR
gazetemanset.com 16.07.12 800 USD
lottocards.com 11.07.12 800 USD
scambiobanner.com 12.07.12 800 USD
medicarehealthplans.com 12.07.12 800 USD
eventhost.com 16.07.12 800 USD
i-command.com 12.07.12 799 USD
miamibeachluxury.com 11.07.12 799 USD
bytheseashore.com 11.07.12 779 USD
apps4meds.com 12.07.12 750 USD
cashgameplayer.com 12.07.12 750 USD
kumihimo.com 12.07.12 750 USD
medivip.com 12.07.12 750 EUR
christmasbreaks.com 16.07.12 750 USD
w-c-p.com 12.07.12 750 EUR
globalsponsorship.com 12.07.12 750 USD
mundoempleo.com 10.07.12 720 EUR
ecaskets.com 12.07.12 718 USD
handymanvirginiabeach.com 09.07.12 700 USD




ccTLDs


clothing.tv 13.07.12 14.120 USD
mypass.de 12.07.12 7.000 EUR
nostromo.it 16.07.12 6.800 EUR
stamp.it 13.07.12 6.000 GBP
bonnesaffaires.fr 13.07.12 5.600 EUR
pay.io 09.07.12 5.000 EUR
mobile-money.co.uk 16.07.12 5.000 GBP
jobweb.fr 16.07.12 4.000 EUR
oregon.es 12.07.12 3.900 EUR
nationalexpress.de 16.07.12 3.800 EUR
schönste-reisen.de 16.07.12 3.500 EUR
alcolismo.it 11.07.12 3.000 EUR
heatart.co.uk 10.07.12 2.785 GBP
pkv-infos.de 11.07.12 2.700 EUR
quickstep.cz 09.07.12 2.500 USD
ultra.me 10.07.12 2.500 USD
bag.by 12.07.12 2.299 USD
ukcompanies.co.uk 13.07.12 2.200 GBP
einbruchschutz.de 10.07.12 2.100 EUR
ez.cc 10.07.12 2.050 USD
physicum.de 12.07.12 2.000 EUR
stickerprinting.co.uk 13.07.12 1.888 GBP
giochibambini.it 09.07.12 1.850 EUR
turm.ch 13.07.12 1.850 EUR
pendrive.co.in 13.07.12 1.800 USD
grip.it 10.07.12 1.780 EUR
datenrettung-deutschland.de 16.07.12 1.699 EUR
holidaysdubai.co.uk 10.07.12 1.500 USD
finnair.in 11.07.12 1.500 USD
plasmadesinfektion.de 11.07.12 1.500 EUR
castpage.at 13.07.12 1.500 EUR
spitalwalenstadt.ch 12.07.12 1.500 USD
stromverbrauch.at 16.07.12 1.500 EUR
artnet.it 12.07.12 1.500 EUR
omm.es 13.07.12 1.350 EUR
wellnesshotels.tv 10.07.12 1.300 EUR
vinsdeloire.eu 13.07.12 1.250 EUR
palace.co 13.07.12 1.250 USD
ccleaner.ch 13.07.12 1.200 USD
mydream.de 10.07.12 1.190 EUR
capitalize.it 11.07.12 1.175 EUR
frauholle.at 13.07.12 1.100 EUR
sparpirat.de 12.07.12 1.050 EUR
lerntransfer.de 13.07.12 1.010 EUR
maurath.de 16.07.12 1.000 EUR
camgirls.co.uk 13.07.12 1.000 USD
savourclub.ch 09.07.12 1.000 EUR
reiseburo.hu 09.07.12 1.000 EUR
icars.ch 10.07.12 1.000 EUR
startupitaly.it 16.07.12 1.000 EUR
clouddrive.co.in 09.07.12 1.000 USD
sommerland.de 11.07.12 1.000 EUR
hospitalier.fr 13.07.12 1.000 EUR
atomico.es 16.07.12 1.000 EUR
envelopes.me 13.07.12 1.000 USD
tagged.me 16.07.12 999 USD
apetito.es 16.07.12 990 EUR
holzwerkhaus.de 16.07.12 990 EUR
telit.it 11.07.12 950 EUR
luftreiniger.eu 12.07.12 930 EUR
still.co.za 16.07.12 900 EUR
bodystore.ch 11.07.12 850 EUR
gesundheitsinformation.ch 12.07.12 850 EUR
chagall.ch 13.07.12 850 EUR
taobao.eu 13.07.12 850 EUR
fishoil.us 10.07.12 800 USD
happycloud.de 16.07.12 750 EUR
yhm.de 12.07.12 750 EUR
project.cc 12.07.12 750 USD
klvb.de 13.07.12 720 EUR
forecast.it 13.07.12 700 EUR
irepair-it.de 16.07.12 700 EUR
betriebseinrichtung24.de 10.07.12 700 EUR
fromages.de 13.07.12 700 EUR
webdesigncardiff.co.uk 16.07.12 700 GBP




Other


today.net 10.07.12 9.500 USD
classiccomedy.org 09.07.12 6.000 USD
wsm.org 12.07.12 4.200 USD
mitech.net 13.07.12 3.250 USD
ihow.net 16.07.12 2.950 USD
stockvectors.net 12.07.12 2.500 USD
ouya.net 13.07.12 2.500 USD
distil.net 12.07.12 2.000 USD
dfidhealthrc.org 16.07.12 2.000 USD
godspeed.org 11.07.12 1.999 USD
brandschutz.net 12.07.12 1.800 EUR
game1.net 16.07.12 1.600 EUR
berge.org 10.07.12 1.500 EUR
qmatic.net 10.07.12 1.000 USD
kapx.net 16.07.12 1.000 USD
mann.info 13.07.12 963 EUR
verbraucherschutz.net 16.07.12 950 EUR
kede.net 10.07.12 750 USD
striae.info 12.07.12 750 EUR
iamt.org 13.07.12 750 USD

Kommentare (0)

Tags: ,

Prüfpflichten und Haftung des Admin-C – Zur Entscheidung des BGH

Geschrieben am 17 Juli 2012 von Domainvermarkter-Magazin

zuerst veröffentlicht im Domainvermarkter-Magazin 07

Viele Jahre war äußerst umstritten, welche Verantwortung der Admin-C hat. Einige Gerichte lehnten eine Haftung des Admin-C grundsätzlich ab, unter anderem mit der Begründung, es handele sich ja nur um einen administrativen Ansprechpartner für die DENIC eG. Andere Gerichte gingen von einer grundsätzlichen Verantwortlichkeit der Admin-C aus, da der Admin-C nach den DENIC- Domainrichtlinien berechtigt sei, sämtliche die Domain betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden. Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH, oberstes deutsches Zivilgericht), Az. I ZR 150/09, beantwortet nun einige wichtige Fragen.

Der Ausgangsfall
Die Klägerin betreibt unter der Bezeichnung „Basler Haar-Kosmetik“ einen Versandhandel für Haarkosmetikprodukte auf www.basler-haarkosmetik.de. Sie ist Inhaberin der deutschen Wort-/ Bildmarke „Basler HAAR-KOSMETIK“.

Der Beklagte war Admin-C der Domain baslerhaarkosmetik.de, unter der Werbelinks für Angebote von Konkurrenten der Klägerin angeboten wurden. Inhaber dieser Domain war eine englische Ltd. (Limited; Gesellschaft mit beschränkter Haftung), der Domaingrabbing unterstellt wird. Die Ltd. hatte frei werdende Domains in einem automatisierten Verfahren ermittelt, registriert und dabei den Beklagten als Admin-C eintragen lassen. Gegenüber dieser Ltd. hatte sich der Beklagte im Wege einer im Voraus erklärten Blankovollmacht mit seiner Benennung als Admin-C für .de- Domains bereit erklärt.

Die Klägerin verlangt vom Admin-C die Löschung der Domain und die Erstattung von Abmahnkosten.

Entscheidung des BGH
Der BGH stellt fest, dass ein Admin-C grundsätzlich nicht ohne konkrete Anhaltspunkte verpflichtet sei zu prüfen, ob eine Domain Rechte Dritter verletzen könnte. Es gibt somit keine allgemeine Rechtspflicht des Admin-C zur Überprüfung und Löschung. Gegen eine solche Rechtspflicht des Admin-C, von sich aus die entsprechenden Domains auf eventuelle Rechtsverletzungen zu überprüfen, spricht nach Ansicht des BGH die Funktion und Aufgabenstellung des Admin-C sowie die Eigenverantwortung des Domainanmelders.

Nach § 3 Abs. 1 Satz 1 der DENIC- Domainbedingungen hat der Domaininhaber dafür einzustehen, dass Registrierung und Nutzung der Domain keine Rechte Dritter verletzt. Nach der ständigen Rechtsprechung des BGH fällt die Prüfung der rechtlichen Zulässigkeit einer bestimmten Domainbezeichnung grundsätzlich zunächst allein in den Verantwortungsbereich des Anmelders, da er die als Domain zu registrierende Zeichenfolge auswählt und die Domain für seine Zwecke nutzt.

Die Funktion eines administrativen Ansprechpartners nach Ziffer VIII der DENIC-Domainrichtlinien lässt nach Ansicht des BGH nicht erkennen, dass ihm – neben dem Domaininhaber – zusätzlich die Aufgabe zufällt, Rechte Dritter zu ermitteln und deren Verletzung zu verhindern. Soweit dem Admin-C in den DENIC-Domainrichtlinien die Berechtigung und Verpflichtung zugewiesen ist, „sämtliche die Domain betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden“, ist ebenfalls kein Aufgabenbereich fest- gelegt, auf den sich (angebliche verletzte) Dritte berufen können. Nach den Regelungen der DENIC, aus denen sich die Funktion des Admin-C ergibt, ist mithin allein der Domaininhaber gehalten, Verletzungen von Rechten Dritter zu vermeiden, während der Aufgabenbereich des Admin-C sich auf die Erleichterung der administrativen Durchführung des Domainvertrages gegenüber dem Domaininhaber beschränkt.

Es kommt hinzu, dass es einer Person allein aufgrund ihrer Stellung als Admin-C regelmäßig nicht zumutbar sein wird, für jede Domain, für die sie diese Funktion ausübt, zu recherchieren, ob darin Namen von natürlichen Personen, Handelsnamen oder Bezeichnungen oder Bestandteile von Bezeichnungen enthalten sind, um dann eine nicht selten schwierige rechtliche Prüfung vorzunehmen, ob Namensrechte, Markenrechte oder sonstige Kennzeichenrechte verletzt sind. Im Rahmen der Prüfung der Zumutbarkeit einer Prüfung ist auch darauf abzustellen, ob die Tätigkeit des als Störer in Anspruch genommenen im öffentlichen Interesse liegt und ob er dabei ohne Gewinnerzielungsabsicht handelt. Weiter hat der BGH berücksichtigt, ob die durch sein Verhalten geförderte Verletzung der Rechte Dritter erst nach eingehender rechtlicher oder tatsächlicher Prüfung festgestellt werden kann oder ob sie offenkundig oder unschwer zu erkennen ist.

Im vorliegenden Fall hat der BGH den Admin-C verurteilt. Die Namensrechte der Klägerin wurden durch die Registrierung der Domain baslerhaarkosmetik.de verletzt. Die Klägerin hat Ansprüche nicht nur gegen die englische Ltd., sondern auch gegen den beklagten Admin-C. Dieser habe einen Beitrag zu der von der englischen Ltd. begangenen Verletzung der Rechte der Klägerin dadurch geleistet, dass er sich gegenüber der Ltd. als Admin-C zur Verfügung gestellt hat. Denn nach den Bestimmungen der DENIC kann ein ausländischer Antragsteller eine Domain nur registrieren lassen, wenn er eine inländische Person als Admin-C benennt. Dem Admin-C war es ferner rechtlich und tatsächlich möglich, die Störung zu beseitigen.

Bei der englischen Ltd. handelt es sich nach dem Vortrag der Klägerin um eine Firma, die Domaingrabbing betreibe. Immer dann, wenn eine Domain freigegeben sei, sichere sich diese die Domain, was – um nicht gegenüber anderen Interessenten das Nachsehen zu haben – typischerweise unter Zeitdruck geschehe. Daher habe der Domaingrabber dem Admin-C auch nicht vor der Registrierung Bescheid geben können, sondern habe dessen Blankoeinwilligung benötigt. Dem Beklagten sei klar gewesen oder hätte klar sein müssen, dass sich die Ltd. die Vielzahl an Domains nur sichern wolle, um damit als Domaingrabber Domainhandel zu betreiben. Aus diesem Vortrag sowie der Feststellung des Berufungsgerichts, die Registrierung der Domains für die Ltd. erfolge aufgrund einer automatisierten Eintragung, ergeben sich hinreichende Anhaltspunkte für eine die Störerhaftung begründende Prüfungspflicht des Beklagten.

Der die Prüfungspflicht auslösende gefahrerhöhende Umstand ergibt sich im Streitfall daraus, dass die englische Ltd. frei werdende Domains in einem automatisierten Verfahren ermittelt, also auf der Ebene des Anmelders und Inhabers der Domain keinerlei Prüfung stattfindet, ob die Domains Rechte Dritter verletzen könnten. Da auch die DENIC keine Rechtsprüfung vornehme besteht eine erhöhte Gefahr, dass für diese Ltd. rechtsverletzende Domains registriert werden. Trifft es zu, dass sich der Beklagte gegenüber der Ltd. im Wege einer im Voraus erklärten Blankovollmacht mit seiner Benennung als Admin-C einverstanden erklärt hat, hat er eine notwendige Ursache für das die Schutzrechte der Klägerin gefährdende Tun der Ltd. gesetzt. In Kenntnis dieser Umstände wäre der Beklagte aus Rechtsgründen gehalten gewesen zu prüfen, ob die automatisiert registrierten Domains Rechte Dritter verletzen. Der Beklagte wäre bei einer einfachen Internetrecherche sofort auf die Klägerin gestoßen und die Namensverletzung wäre offenkundig geworden.

Konsequenzen der Entscheidung
Wie bereits zugunsten der DENIC, eBay und Sedo hat der BGH nun auch eine allgemeine Prüf- und Handlungspflicht eines Admin-C abgelehnt. Ohne konkrete Anhaltspunkte ist der Admin-C nicht verpflichtet zu prüfen, ob eine Domain Rechte Dritter verletzt. Es gibt somit keine allgemeine Rechtspflicht des Admin-C zur Überprüfung und Löschung. Der BGH betont die Eigenverantwortlichkeit des Domaininhabers. Diese Entscheidung umsetzend hat das OLG Hamburg die Haftung eines Admin-C bei einem fehlerhaften Impressum vor Kurzem verneint (Az. 3 W 54/10).

Eine Prüf- und Handlungspflicht besteht jedoch ausnahmsweise dann, wenn besondere Umstände vorliegen.

So ist der Admin-C zum Handeln verpflichtet, wenn er Teil eines automatisierten Grabbingsystems ist. Erteilt der Admin-C eine Blankovollmacht, dass er für frei werdende Domains automatisch ohne Prüfung des Domaininhabers eingetragen wird, ist er selbst zum Handeln verpflichtet. Werden in so einem Fall Rechte Dritter verletzt, kann der Admin-C auf Löschung und Kostenerstattung in Anspruch genommen werden.

Offen lässt der BGH die Frage, ob eine Haftung des Admin-C für den Fall besteht, dass sich eine Rechtsverletzung aufdrängt, z. B. bei der Verletzung einer bekannten Marke. Das OLG Stuttgart hat eine Prüfpflicht bei sich aufdrängenden Rechtsverletzungen bejaht. Handeln muss der Admin-C jedenfalls spätestens dann, wenn er eine Abmahnung erhält.

Von Harald J. Mönch, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Finck Althaus Sigl & Partner Rechtsanwälte Steuerberater

www.finck-partner.de

Kommentare (0)

DomainVermarkter-Magazin_Kleinanzeigen_2011.indd

Kleinanzeigen im DomainvermarkterMagazin

Geschrieben am 11 Juli 2012 von Domainvermarkter02

Bald ist es wieder soweit:
Im August erscheint die nächste Ausgabe des DomainvermarkterMagazins.

Sie haben noch keine Kleinanzeige gebucht? – Dann aber los – am 27.07.2012 ist Anzeigenschluss.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

Wenn Sie sich entschieden haben, können Sie direkt dieses Formular ausfüllen und uns zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Anzeigenwünsche.

Viele Grüße,
Ihr Team vom DomainvermarkterMagazin

Kommentare (0)

Tags:

dcm.de – 6.500 € – Sedo Domainverkäufe

Geschrieben am 11 Juli 2012 von Domainvermarkter02

Wöchentlich berichtet SEDO über die wichtigsten Domainverkaufspreise, deren Veröffentlichung von Käufer und Verkäufer zugestimmt wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 745 Verkäufe, zu einer Gesamtsumme von über 1,1 Millionen US-$, über den SEDO Marktplatz getätigt. Bitte beachten Sie, dass viele Domainverkäufe bei SEDO vertraulich sind und diese Auflistung nur Domainnamen betrifft, die über SEDO gehandelt wurden und mindestens 700 € oder $ erlöst haben:

Hier die Liste der .de Verkäufe:
dcm.de 03.07.12 6.500 EUR
augenchirurgie.de 06.07.12 5.000 EUR
sapientnitro.de 02.07.12 3.500 EUR
socialcam.de 04.07.12 2.500 EUR
etikettendruckerei.de 06.07.12 2.167 EUR
autograf.de 09.07.12 2.000 EUR
contact24.de 03.07.12 1.599 EUR
marionette.de 05.07.12 1.300 EUR
simplicissimus.de 06.07.12 1.200 EUR
trends4me.de 03.07.12 1.100 EUR
natur-trifft-technik.de 09.07.12 1.061 EUR
multichannelmarketing.de 05.07.12 1.050 EUR
hallonachbar.de 09.07.12 1.000 EUR
altbacherhof.de 02.07.12 950 EUR
dual-studium.de 05.07.12 925 EUR
bilder-fotos.de 05.07.12 850 EUR
windsocks.de 09.07.12 850 USD
cheaphotels.de 09.07.12 800 EUR
immobilien-omega.de 09.07.12 799 EUR
rustlers.de 06.07.12 750 EUR
pensionierung.de 04.07.12 720 EUR
miri.de 04.07.12 706 EUR
websales.de 03.07.12 700 EUR
.at Verkäufe:
shopit.at 06.07.12 2.500 EUR
neweracap.at 03.07.12 750 EUR
.ch Verkäufe:
secnet.ch 09.07.12 1.400 EUR
fussballportal.ch 06.07.12 1.300 EUR
uwp.ch 09.07.12 1.250 EUR
babyonlineshop.ch 02.07.12 876 EUR
kuepper.ch 05.07.12 800 EUR
.COMs


tackboard.com 05.07.12 25.000 USD
eyein.com 06.07.12 11.750 USD
riyal.com 03.07.12 10.099 USD
racechip.com 09.07.12 10.000 USD
gamblingaffiliateprograms.com 04.07.12 10.000 GBP
clickout.com 09.07.12 8.000 EUR
trafficpartner.com 06.07.12 7.500 USD
bellcapital.com 04.07.12 7.500 USD
flipcard.com 02.07.12 6.300 USD
iziplay.com 03.07.12 6.000 EUR
nextnet.com 05.07.12 5.004 USD
mamasan.com 09.07.12 5.000 EUR
luxdeco.com 02.07.12 5.000 USD
valuera.com 02.07.12 5.000 USD
prss.com 02.07.12 5.000 EUR
worldia.com 06.07.12 5.000 USD
i-sea.com 05.07.12 5.000 EUR
inhouse-consulting.com 05.07.12 5.000 USD
apio.com 04.07.12 5.000 USD
aboriginalartstore.com 05.07.12 4.800 USD
naturenation.com 03.07.12 4.500 USD
tabletize.com 03.07.12 4.500 USD
winefridge.com 05.07.12 4.100 USD
xx5.com 05.07.12 4.000 EUR
hellomedicare.com 03.07.12 4.000 USD
funplus.com 09.07.12 4.000 EUR
new-level.com 05.07.12 3.995 USD
greatharbor.com 02.07.12 3.888 USD
portaromana.com 02.07.12 3.850 USD
cloudrating.com 09.07.12 3.750 USD
wakingup.com 06.07.12 3.500 USD
pame.com 05.07.12 3.300 USD
qirin.com 05.07.12 3.230 EUR
nofi.com 03.07.12 3.200 USD
wordmill.com 06.07.12 3.077 USD
metaline.com 03.07.12 3.010 USD
taxzone.com 09.07.12 3.000 USD
ecarworld.com 06.07.12 3.000 USD
facewise.com 06.07.12 2.990 USD
krebstherapie.com 03.07.12 2.500 EUR
allergyexperts.com 09.07.12 2.500 USD
welcomecanada.com 03.07.12 2.500 USD
mietausfallversicherung.com 05.07.12 2.500 EUR
betnet365.com 03.07.12 2.425 USD
owncasino.com 05.07.12 2.000 USD
shopfront.com 03.07.12 2.000 USD
scenarioplanning.com 06.07.12 2.000 USD
powtek.com 05.07.12 2.000 USD
filipinoads.com 03.07.12 1.899 USD
printedtowels.com 06.07.12 1.849 USD
jumia.com 03.07.12 1.800 USD
holisticevolution.com 03.07.12 1.795 USD
receiptless.com 09.07.12 1.795 USD
onlinebusinesses.com 05.07.12 1.652 USD
georgiasingles.com 04.07.12 1.600 USD
etqan.com 09.07.12 1.550 USD
witsend.com 03.07.12 1.500 USD
visionbook.com 05.07.12 1.500 USD
hotelea.com 03.07.12 1.500 USD
insectescomestibles.com 05.07.12 1.500 EUR
alongtimeagoinagalaxyfarfaraway.com 02.07.12 1.500 USD
multitour.com 09.07.12 1.500 EUR
madisonlily.com 03.07.12 1.495 USD
spoofmail.com 05.07.12 1.300 USD
nanobay.com 09.07.12 1.295 USD
lutherpartner.com 07.07.12 1.295 USD
water-slides.com 03.07.12 1.249 USD
testteach.com 05.07.12 1.200 GBP
questionstoask.com 03.07.12 1.100 USD
moisson.com 09.07.12 1.100 USD
createdinchina.com 05.07.12 1.100 EUR
exploreable.com 05.07.12 1.095 USD
cruise4miles.com 09.07.12 1.000 USD
global-tickets.com 09.07.12 1.000 USD
apcenter.com 09.07.12 1.000 EUR
parknplay.com 03.07.12 1.000 USD
cashsites.com 06.07.12 1.000 USD
air4life.com 06.07.12 1.000 EUR
suohu.com 09.07.12 999 USD
fridgeland.com 05.07.12 990 USD
bestgamesforpc.com 05.07.12 988 USD
carehr.com 03.07.12 980 USD
documentaires.com 03.07.12 950 EUR
clearviewconsulting.com 04.07.12 900 EUR
deyin.com 04.07.12 900 USD
sanantoniohomeguide.com 03.07.12 895 USD
labarcarestaurant.com 03.07.12 888 USD
mymasquerade.com 05.07.12 880 USD
ghfinancials.com 04.07.12 870 USD
iotworks.com 03.07.12 836 EUR
lottowelt.com 04.07.12 800 EUR
neohotels.com 03.07.12 800 EUR
mujeresmaduras.com 05.07.12 800 EUR
v95.com 05.07.12 800 USD
macromoney.com 06.07.12 799 USD
expertsocialmedia.com 03.07.12 775 USD
zapalo.com 05.07.12 770 USD
safesttrampoline.com 03.07.12 765 USD
domain-name-for-sale.com 03.07.12 750 USD
tinyhouselisting.com 03.07.12 750 USD
jungledrive.com 04.07.12 750 USD
skylib.com 05.07.12 700 EUR
healthdish.com 05.07.12 700 USD
okeyturk.com 03.07.12 700 USD
ccTLDs


legal.me 06.07.12 8.100 USD
dcm.de 03.07.12 6.500 EUR
dottori.it 03.07.12 6.500 EUR
videodating.co.uk 06.07.12 6.000 USD
augenchirurgie.de 06.07.12 5.000 EUR
annuityrates.co.uk 04.07.12 5.000 GBP
indi.eu 05.07.12 4.620 EUR
sitoweb.it 03.07.12 4.200 EUR
mysushi.ca 05.07.12 4.000 USD
tito.cn 06.07.12 4.000 USD
roulettetv.co.uk 03.07.12 3.800 USD
cathaydragon.eu 03.07.12 3.500 EUR
sapientnitro.de 02.07.12 3.500 EUR
dnamodels.ru 03.07.12 3.000 EUR
kap.co.za 09.07.12 3.000 USD
safe.me 03.07.12 2.900 EUR
shopit.at 06.07.12 2.500 EUR
socialcam.de 04.07.12 2.500 EUR
dressinggowns.co.uk 04.07.12 2.500 EUR
veilingenfaillissement.nl 05.07.12 2.500 EUR
pretsurgage.fr 06.07.12 2.200 EUR
etikettendruckerei.de 06.07.12 2.167 EUR
autograf.de 09.07.12 2.000 EUR
raymond.tv 03.07.12 2.000 USD
seitensprung.eu 03.07.12 1.800 EUR
omega3.us 05.07.12 1.700 USD
contact24.de 03.07.12 1.599 EUR
repay.pl 03.07.12 1.500 EUR
vitrierlyon.fr 05.07.12 1.500 EUR
photowall.nl 03.07.12 1.500 EUR
euro-engineering.it 02.07.12 1.500 EUR
duell.eu 04.07.12 1.500 EUR
secnet.ch 09.07.12 1.400 EUR
itrescue.co.uk 02.07.12 1.376 GBP
myn.co 09.07.12 1.350 USD
marionette.de 05.07.12 1.300 EUR
fussballportal.ch 06.07.12 1.300 EUR
uwp.ch 09.07.12 1.250 EUR
simplicissimus.de 06.07.12 1.200 EUR
luckymoney.co.uk 09.07.12 1.200 USD
tvpriser.dk 05.07.12 1.200 EUR
pee.la 06.07.12 1.200 USD
trends4me.de 03.07.12 1.100 EUR
natur-trifft-technik.de 09.07.12 1.061 EUR
k.ht 06.07.12 1.050 USD
multichannelmarketing.de 05.07.12 1.050 EUR
ccleaner.co.uk 05.07.12 1.005 EUR
hallonachbar.de 09.07.12 1.000 EUR
internetprivacy.us 06.07.12 1.000 USD
reise.hu 09.07.12 1.000 EUR
boats.me 09.07.12 1.000 USD
preschool.org.uk 03.07.12 1.000 GBP
fastelavn.dk 05.07.12 1.000 USD
altbacherhof.de 02.07.12 950 EUR
dual-studium.de 05.07.12 925 EUR
babyonlineshop.ch 02.07.12 876 EUR
webcorner.co.uk 05.07.12 850 EUR
bilder-fotos.de 05.07.12 850 EUR
windsocks.de 09.07.12 850 USD
optimumnutrition.fr 06.07.12 800 EUR
couriraparis.fr 05.07.12 800 EUR
cheaphotels.de 09.07.12 800 EUR
kuepper.ch 05.07.12 800 EUR
immobilien-omega.de 09.07.12 799 EUR
mobilitysolutions.co.uk 05.07.12 780 GBP
cyprusvillarental.co.uk 09.07.12 758 USD
neweracap.at 03.07.12 750 EUR
rustlers.de 06.07.12 750 EUR
therightmortgage.co.uk 06.07.12 750 GBP
pensionierung.de 04.07.12 720 EUR
miri.de 04.07.12 706 EUR
argent-facile.fr 03.07.12 700 EUR
websales.de 03.07.12 700 EUR




Other


pali.biz 03.07.12 5.330 USD
nolanow.org 05.07.12 2.999 USD
latex.net 06.07.12 2.799 EUR
wasserfilter.net 09.07.12 2.500 EUR
seek.net 05.07.12 2.395 EUR
flirting.org 05.07.12 2.300 USD
krh.org 03.07.12 2.000 USD
automieten.net 02.07.12 1.500 EUR
furnishedapartments.net 03.07.12 1.299 USD
knorr.info 09.07.12 1.200 EUR
cpo.org 05.07.12 1.200 USD
cassinos.net 05.07.12 1.000 USD
vector.pro 06.07.12 1.000 USD
lightingkits.net 03.07.12 1.000 USD
eqtest.net 06.07.12 996 USD
wbt.biz 02.07.12 850 USD
pkv-vergleichen.net 05.07.12 799 EUR
starfabric.org 05.07.12 790 USD
ferienhaus-mallorca.net 02.07.12 700 EUR
parcel.net 05.07.12 700 USD
irp.net 04.07.12 700 USD

 

Kommentare (0)

Tags:

weltkarten-landkarten.de – 6.000 € – Sedo Domainverkäufe

Geschrieben am 04 Juli 2012 von Domainvermarkter02

Wöchentlich berichtet SEDO über die wichtigsten Domainverkaufspreise, deren Veröffentlichung von Käufer und Verkäufer zugestimmt wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 780 Verkäufe, zu einer Gesamtsumme von über 1,4 Millionen US-$, über den SEDO Marktplatz getätigt. Bitte beachten Sie, dass viele Domainverkäufe bei SEDO vertraulich sind und diese Auflistung nur Domainnamen betrifft, die über SEDO gehandelt wurden und mindestens 700 € oder $ erlöst haben:

Hier die Liste der .de Verkäufe:
weltkarten-landkarten.de 2012-06-26 6.000 EUR
nowtv.de 2012-06-27 5.500 EUR
bilde.de 2012-06-27 4.900 EUR
speisen.de 2012-06-29 2.360 EUR
mediainfo.de 2012-06-27 2.100 EUR
frostfutterversand.de 2012-06-25 1.750 EUR
immotipp.de 2012-07-02 1.704 EUR
glück-und-erfolg.de 2012-07-02 1.500 EUR
kaltefusion.de 2012-06-28 1.350 EUR
fliesenladen.de 2012-06-27 1.061 EUR
ecoserie.de 2012-06-26 1.000 EUR
gut-einhaus.de 2012-06-28 1.000 EUR
relando.de 2012-06-27 750 EUR
lesehaus.de 2012-06-28 750 EUR
.at Verkäufe:
streetparade.at 2012-07-02 1.750 EUR
and6.at 2012-06-28 999 EUR
eurokommunal.at 2012-06-27 990 EUR
kieferorthopaeden.at 2012-06-29 850 EUR
.ch Verkäufe:
einkaufsgemeinschaft.ch 2012-06-27 1.100 EUR
thomi.ch 2012-07-02 1.050 EUR
argon.ch 2012-07-02 850 EUR
.COMs
vision247.com 2012-06-26 13.000 USD
nuclearblast.com 2012-06-29 12.000 USD
iles.com 2012-06-27 10.090 EUR
computereducation.com 2012-06-27 10.000 USD
messagex.com 2012-06-28 9.500 USD
etarde.com 2012-06-27 8.500 EUR
4gold.com 2012-06-27 8.000 EUR
ridingclub.com 2012-06-28 7.500 EUR
lnco.com 2012-06-27 7.140 USD
bvw.com 2012-06-29 6.500 USD
boevo.com 2012-06-25 6.000 USD
electricalrepair.com 2012-06-27 6.000 USD
nextcrm.com 2012-07-02 5.000 USD
gourmetitaly.com 2012-06-27 4.000 USD
mediamash.com 2012-07-02 3.850 USD
wafd.com 2012-06-29 3.750 USD
cochecitos.com 2012-06-27 3.500 EUR
e112.com 2012-07-02 3.500 USD
takita.com 2012-06-29 3.300 EUR
bshop.com 2012-07-02 3.200 USD
justbuyit.com 2012-06-26 3.000 USD
sennheiseraviation.com 2012-06-25 3.000 EUR
pmsd.com 2012-06-26 3.000 USD
bacillus.com 2012-06-26 3.000 USD
kirpich.com 2012-06-28 2.800 EUR
orchardcms.com 2012-06-27 2.800 EUR
accordingto.com 2012-06-29 2.500 EUR
cukierski.com 2012-06-28 2.500 USD
companynetwork.com 2012-06-28 2.500 USD
petol.com 2012-06-26 2.500 USD
naturalvitaminsupplements.com 2012-07-02 2.500 USD
pocketed.com 2012-06-28 2.500 USD
onfb.com 2012-06-29 2.400 USD
kauplus.com 2012-06-26 2.299 EUR
newsbeijing.com 2012-07-02 2.250 USD
ibabes.com 2012-07-02 2.250 USD
easyshares.com 2012-06-28 2.250 USD
firstfactory.com 2012-06-27 2.200 USD
vnote.com 2012-06-26 2.100 USD
migao.com 2012-06-28 2.050 EUR
stuartgroup.com 2012-06-27 2.000 USD
wonderpots.com 2012-07-02 2.000 GBP
loans101.com 2012-06-29 2.000 USD
kingscard.com 2012-07-02 2.000 EUR
cyberpr.com 2012-06-28 2.000 USD
bmodern.com 2012-06-26 2.000 EUR
mittelhessen.com 2012-06-28 2.000 USD
gorockit.com 2012-06-28 2.000 USD
tradelogos.com 2012-06-30 1.995 USD
resortinteriors.com 2012-07-02 1.950 USD
storknest.com 2012-07-02 1.950 USD
ferienhausostsee.com 2012-06-28 1.900 EUR
trusttoken.com 2012-06-27 1.850 USD
drivelogic.com 2012-06-26 1.850 USD
zsjr.com 2012-06-26 1.800 USD
isteon.com 2012-06-28 1.800 USD
xeion.com 2012-06-28 1.800 USD
quotegeorgia.com 2012-06-27 1.795 USD
buylando.com 2012-07-02 1.795 USD
workstationpro.com 2012-07-02 1.649 USD
avami.com 2012-06-26 1.595 USD
surfacegames.com 2012-06-26 1.595 USD
whatishpv.com 2012-06-27 1.500 USD
sanica.com 2012-06-26 1.500 GBP
rcdecals.com 2012-06-29 1.500 USD
tellmewhy.com 2012-06-28 1.500 USD
clarusadvisors.com 2012-06-28 1.495 USD
telecinq.com 2012-06-26 1.400 EUR
off-on.com 2012-06-27 1.400 EUR
linxr.com 2012-06-27 1.395 USD
zybus.com 2012-06-28 1.300 USD
sensorzone.com 2012-06-27 1.295 USD
whatabout.com 2012-07-02 1.200 EUR
xoio.com 2012-06-25 1.200 EUR
groundsourceheatpump.com 2012-06-27 1.200 USD
newmedialabs.com 2012-06-29 1.200 USD
brandaide.com 2012-06-26 1.150 USD
qarta.com 2012-06-29 1.136 USD
herzrasen.com 2012-06-27 1.000 EUR
lloyd.uk.com 2012-06-28 1.000 GBP
egoisten.com 2012-06-26 1.000 EUR
tradeinyourcar.com 2012-06-27 1.000 USD
innospark.com 2012-06-27 1.000 USD
0292.com 2012-06-29 1.000 EUR
wellnesshotel24.com 2012-06-28 1.000 EUR
social-square.com 2012-07-02 1.000 EUR
keybilling.com 2012-06-26 999 USD
dgjewellery.com 2012-06-27 999 USD
scarfface.com 2012-06-25 995 USD
cloudwifi.com 2012-06-27 979 USD
tacknote.com 2012-06-26 975 USD
shopmarketing.com 2012-06-27 950 EUR
meisenbach.com 2012-06-28 950 USD
passmedia.com 2012-06-26 942 USD
mambosok.com 2012-06-27 900 USD
massagerooms.com 2012-06-27 899 USD
bespeco.com 2012-06-26 845 USD
monokom.com 2012-06-25 800 EUR
seotrainingcourses.com 2012-06-28 800 USD
gruft.com 2012-06-28 800 USD
brotherz.com 2012-06-26 800 USD
best-casino.com 2012-06-27 800 GBP
whataboutthis.com 2012-06-27 800 USD
inivo.com 2012-07-02 800 USD
automobilebuyers.com 2012-06-26 799 USD
venderya.com 2012-06-26 799 USD
quailpipe.com 2012-06-29 799 USD
broadwaybargains.com 2012-07-02 750 USD
exxpo.com 2012-06-28 750 EUR
mindclock.com 2012-06-28 700 USD
ccTLDs
connect.to 2012-06-28 16.500 USD
grazia.kr 2012-07-02 8.000 USD
xnxx.tv 2012-06-29 7.777 EUR
attorneys.us 2012-06-25 7.500 USD
subscri.be 2012-06-29 7.000 USD
weltkarten-landkarten.de 2012-06-26 6.000 EUR
nowtv.de 2012-06-27 5.500 EUR
alu.se 2012-06-28 5.400 EUR
bilde.de 2012-06-27 4.900 EUR
flip.it 2012-06-27 4.000 EUR
shopit.it 2012-06-26 3.000 EUR
onlinedegrees.in 2012-06-27 2.500 USD
magazine.me 2012-06-25 2.459 USD
speisen.de 2012-06-29 2.360 EUR
singles.me 2012-06-26 2.350 USD
tem.co.za 2012-06-28 2.250 USD
ironfx.sk 2012-06-27 2.200 EUR
mediainfo.de 2012-06-27 2.100 EUR
cuchillos.es 2012-06-26 2.000 EUR
cab.me 2012-06-28 1.900 USD
wandern.co 2012-06-26 1.900 EUR
edates.co.uk 2012-06-28 1.888 GBP
streetparade.at 2012-07-02 1.750 EUR
frostfutterversand.de 2012-06-25 1.750 EUR
immotipp.de 2012-07-02 1.704 EUR
dreambooks.co.uk 2012-07-02 1.700 USD
freehorseracingtips.co.uk 2012-06-27 1.550 GBP
rainbow.us 2012-06-25 1.500 USD
rimes.co.uk 2012-07-02 1.500 GBP
glück-und-erfolg.de 2012-07-02 1.500 EUR
slotmachineonline.it 2012-06-26 1.500 EUR
uitvaartdiensten.nl 2012-06-28 1.395 EUR
jeansland.eu 2012-06-29 1.375 EUR
kaltefusion.de 2012-06-28 1.350 EUR
valeriane.fr 2012-06-28 1.260 EUR
faltu.in 2012-06-26 1.250 USD
lohnabrechnung.eu 2012-07-02 1.250 EUR
bcn.us 2012-06-27 1.177 USD
einkaufsgemeinschaft.ch 2012-06-27 1.100 EUR
tengo.mx 2012-06-27 1.095 USD
fliesenladen.de 2012-06-27 1.061 EUR
thomi.ch 2012-07-02 1.050 EUR
ecoserie.de 2012-06-26 1.000 EUR
gut-einhaus.de 2012-06-28 1.000 EUR
cornhole.co.uk 2012-06-27 1.000 GBP
and6.at 2012-06-28 999 EUR
eurokommunal.at 2012-06-27 990 EUR
creditcheck.me 2012-06-27 901 USD
luck.me 2012-06-26 900 USD
easypark.es 2012-06-26 900 EUR
tethering.nl 2012-06-26 899 EUR
traveling.me 2012-06-26 870 USD
private.me 2012-06-25 860 USD
argon.ch 2012-07-02 850 EUR
kieferorthopaeden.at 2012-06-29 850 EUR
dvd.me 2012-06-27 800 USD
baignoireaporte.fr 2012-06-29 800 EUR
vpb.eu 2012-06-28 800 EUR
telecharger.tv 2012-06-28 780 USD
chemistryrevision.co.uk 2012-07-02 769 USD
commerce.me 2012-06-25 759 USD
homegate.nl 2012-06-27 750 EUR
relando.de 2012-06-27 750 EUR
easyferry.co.uk 2012-06-28 750 GBP
mhs.us 2012-07-02 750 USD
lesehaus.de 2012-06-28 750 EUR
thebash.co.uk 2012-07-02 700 GBP
Other
darlehensrechner.net 2012-06-29 5.600 EUR
files.me 2012-06-25 5.500 USD
aerialphotography.org 2012-06-29 4.999 USD
mwb.info 2012-07-02 2.888 USD
plasticcards.net 2012-06-27 2.801 USD
digitaltoolbox.net 2012-06-27 2.099 USD
rif.net 2012-06-29 2.000 USD
adagio.net 2012-06-26 1.800 USD
greywater.info 2012-06-29 1.575 EUR
jeuxconcours.net 2012-06-28 1.500 EUR
mediaturf.net 2012-06-25 1.242 USD
stromspeicher.net 2012-06-26 961 EUR
cellphonetracker.net 2012-06-29 780 EUR
holanda.net 2012-06-29 700 EUR
traumurlaub.net 2012-06-28 700 EUR

Kommentare (0)

Sedos Domain-Expose

Tags: ,

Sedo: Domain-Exposé soll Wertbestimmung für Käufer erleichtern

Geschrieben am 03 Juli 2012 von Christoph Grueneberg

Als neue Hilfestellung für Käufer bietet Sedo nun zu jeder angebotenen Domain auch ein Domain-Exposé an. Hierzu werden von Sedo wichtige Kennzahlen zu jeder zum Verkauf stehenden Domain ermittelt. Das Exposé ist mit einem Klick von der Sedo-Detail-Angebotsseite aus zu erreichen. Bestandteile sind folgende Werte:

  • Globale und Lokale Suchanfragen, sowie geschätzter Cost per Click (cpc):

Diese Daten stammen von Google. Wie aktuell die Daten sind ist jedoch leider nicht ersichtlich.

  •  Registrierungsvergleich:

Beim Registrierungsvergleich wird das Alter der ggf. gleichnamigen .com- und .net-Domain ermittelt. Hierbei wird wohl auf das Registrierungsdatum der Whois-Einträge zurückgegriffen. Sollte eine Domain zwischenzeitlich wegen Löschung neu registriert worden sein, so erscheint dieses Datum und nicht etwa das der ersten Registrierung überhaupt. Leider wird auch dies dem Käufer nicht näher erläutert.

  • Registrierungsstatus der Domain in den wichtigsten Endungen:

Hier wird die Registrierung der abgefragten Domain in den 15 wichtigsten Endungen gewichtet ermittelt. Welche Endungen dies im Einzelnen sind ist nicht ersichtlich; genauso wenig wird auch die genaue Gewichtung nicht näher erläutert. Außerdem scheint es bei der Abfrage zu Fehlern zu kommen.

  • IDN-Status:

Hier wird mitgeteilt, ob die eine IDN-Domain ist und dass allgemein 4% aller derzeit bei Sedo gelisteten Domainnamen IDNs sind.

 

Insgesamt nimmt das Domain-Exposé dem Käufer viel Arbeit ab. Vermutlich greift Sedo selbst auch auf diese Werte zurück, wenn im Auftrag eines Verkäufers Domainpreisvorschläge gemacht werden.

Warum wird bei Sedo nie an den Verkäufer gedacht?

Um so unverständlicher ist es, dass dieses Domain-Exposé nicht auch für den Verkäufer leicht zu erreichen ist. Ein Link von der Gebots-Seite für eine Domain aus würde da schon reichen. Seit Einführung der „Gebotsstatistiken für diese Domain“, hat es für Verkäufer keine wesentlichen Verbesserungen für eine einfache Preisermittlung gegeben. Allgemeinen Angaben zu einer Domain, etwa seit wann diese bei Sedo gelistet ist, welche Parkingumsätze in den vergangenen Jahren erzielt wurden und welche Bieter wann auf die Domain geboten haben, lassen sich immer erst nach zahlreichen, umständlichen Umwegen erfahren. Auch  der schon oft ermittelte automatische Preisvorschlag von Sedo wird nicht eingeblendet.

Eine Domain-Detail-Seite mit allen bei Sedo verfügbaren Angaben, sowie der Möglichkeit auch die Verkaufsangaben zur Domain (Mindestpreis etc.) direkt zu bearbeiten, wird seit vielen Jahren auf Verkäuferseite schmerzlichst vermisst.

Genauso wie es eigentlich selbstverständlich sein sollte, dass man Dokumente wie Rechnungen per Email an eine Buchhaltungsemailadresse zugestellt bekommt und diese nicht erst in den Tiefen des Sedo-Systems suchen muss.

Kommentar (1)

Advertise Here