Archive | August, 2012

Tags:

21.de – 12.000 € – Sedo Domainverkäufe

Geschrieben am 29 August 2012 von Domainvermarkter02

Wöchentlich berichtet SEDO über die wichtigsten Domainverkaufspreise, deren Veröffentlichung von Käufer und Verkäufer zugestimmt wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 690 Verkäufe, zu einer Gesamtsumme von über 1,1 Millionen US-$, über den SEDO Marktplatz getätigt. Bitte beachten Sie, dass viele Domainverkäufe bei SEDO vertraulich sind und diese Auflistung nur Domainnamen betrifft, die über SEDO gehandelt wurden und mindestens 700 € oder $ erlöst haben:

Hier die Liste der .de Verkäufe:
21.de 23.08.12 12.000 EUR
enjo.de 23.08.12 3.000 EUR
smart-electricdrive.de 21.08.12 2.650 EUR
eyetracking.de 22.08.12 1.900 EUR
elftec.de 21.08.12 1.421 EUR
robotek.de 22.08.12 1.400 EUR
juranek.de 21.08.12 800 EUR
2good.de 24.08.12 800 EUR
easy-bill.de 24.08.12 800 EUR
designclub.de 21.08.12 774 EUR
granit24.de 21.08.12 750 EUR
hornsteinhecht.de 27.08.12 700 EUR
internethaber.de 27.08.12 700 EUR
.at Verkäufe:
medienwerk.at 23.08.12 975 EUR
.ch Verkäufe:
bicycle.ch 23.08.12 3.000 EUR
ferienhaus-ferienwohnungen.ch 24.08.12 2.200 EUR
shamballa.ch 24.08.12 950 EUR
mybudget.ch 23.08.12 850 EUR
.COMs


maidservice.com 21.08.12 49.500 USD
cottontraders.com 24.08.12 18.000 USD
ghub.com 24.08.12 13.000 USD
mymosaic.com 23.08.12 10.000 USD
mydriver.com 24.08.12 10.000 USD
mirova.com 21.08.12 9.411 USD
uspap.com 27.08.12 8.800 USD
birdify.com 27.08.12 8.000 USD
compress.com 24.08.12 6.000 USD
writearesume.com 22.08.12 4.500 USD
bookwithus.com 21.08.12 4.250 USD
everlive.com 24.08.12 3.700 USD
televan.com 21.08.12 3.500 USD
kthouse.com 22.08.12 3.500 USD
nekutai.com 22.08.12 3.500 EUR
todopro.com 23.08.12 3.500 USD
gonemobile.com 23.08.12 3.000 USD
fullhair.com 23.08.12 3.000 USD
seemp.com 24.08.12 3.000 USD
linkflex.com 27.08.12 3.000 USD
fashionmagazines.com 23.08.12 2.960 USD
lightking.com 20.08.12 2.950 USD
pakd.com 24.08.12 2.750 USD
power-generators.com 24.08.12 2.688 USD
fitnessfreaks.com 24.08.12 2.550 USD
continu.com 22.08.12 2.500 EUR
realclean.com 21.08.12 2.500 USD
buqa.com 27.08.12 2.427 USD
casino-slots.com 22.08.12 2.325 USD
wowprofessions.com 24.08.12 2.250 USD
couturekitchen.com 23.08.12 2.250 USD
hotelphoto.com 22.08.12 2.210 USD
herceg-novi.com 22.08.12 2.200 EUR
ydin.com 21.08.12 2.200 USD
chiropraxie.com 22.08.12 2.100 EUR
agga.com 24.08.12 2.000 USD
rippling.com 21.08.12 2.000 USD
popmania.com 21.08.12 2.000 USD
platerate.com 23.08.12 2.000 USD
filereview.com 21.08.12 2.000 USD
conferencemanagement.com 24.08.12 2.000 USD
labelstate.com 23.08.12 1.995 USD
vaporbarrier.com 27.08.12 1.950 USD
40d.com 27.08.12 1.950 USD
vigon.com 24.08.12 1.888 EUR
garaged.com 22.08.12 1.850 USD
dasmassivhaus.com 22.08.12 1.800 EUR
thetruelove.com 27.08.12 1.795 USD
loveswim.com 24.08.12 1.750 USD
timberstyle.com 21.08.12 1.695 USD
puttingtour.com 24.08.12 1.650 USD
alfayomega.com 24.08.12 1.600 USD
fitnessexpert.com 23.08.12 1.550 USD
vizbiz.com 20.08.12 1.500 USD
glasssplashbacks.com 22.08.12 1.500 EUR
magellano.com 24.08.12 1.500 USD
cpeople.com 27.08.12 1.500 EUR
eurobids.com 27.08.12 1.500 EUR
neonlink.com 22.08.12 1.500 USD
elitece.com 23.08.12 1.495 USD
equipment1.com 24.08.12 1.495 USD
grundbuchamt.com 22.08.12 1.400 USD
watchesclub.com 20.08.12 1.395 USD
wonderstreet.com 27.08.12 1.395 USD
cellad.com 23.08.12 1.300 USD
apigenin.com 24.08.12 1.300 EUR
crowdbee.com 20.08.12 1.297 USD
cocktailsociety.com 21.08.12 1.295 USD
westers.com 21.08.12 1.250 USD
omahahigh.com 23.08.12 1.200 USD
wzpr.com 24.08.12 1.200 GBP
cfact.com 21.08.12 1.200 USD
virtualbee.com 21.08.12 1.195 USD
nyhoteles.com 20.08.12 1.177 USD
webinspector.com 22.08.12 1.150 USD
hivedata.com 23.08.12 1.150 USD
ubitron.com 21.08.12 1.100 EUR
thesolarplace.com 22.08.12 1.100 USD
golfballking.com 23.08.12 1.099 USD
longislandnyrealestate.com 27.08.12 1.050 USD
meteo15jours.com 23.08.12 1.000 USD
kefaloniahotels.com 20.08.12 1.000 EUR
fcells.com 23.08.12 1.000 USD
weowntheinternet.com 24.08.12 1.000 USD
dentistanbul.com 23.08.12 1.000 USD
modernmobile.com 21.08.12 995 USD
bfconsult.com 23.08.12 990 EUR
myecs.com 21.08.12 990 USD
valkor.com 24.08.12 990 EUR
acornlane.com 21.08.12 977 USD
csstheme.com 22.08.12 920 USD
peer2peerlending.com 23.08.12 900 GBP
logpoint.com 20.08.12 890 USD
pushcrm.com 23.08.12 880 USD
beststudentloan.com 23.08.12 850 USD
esaware.com 23.08.12 800 USD
vitalsolutions.com 23.08.12 800 USD
maono.com 20.08.12 800 USD
dealok.com 23.08.12 800 USD
lizalee.com 27.08.12 777 USD
companycreditcard.com 24.08.12 750 EUR
coregraphics.com 21.08.12 700 USD
spiceway.com 22.08.12 700 EUR
flydakota.com 22.08.12 700 USD
taxitips.com 21.08.12 700 USD
dirtyangel.com 27.08.12 700 USD
candy4less.com 24.08.12 700 USD
smartogether.com 23.08.12 700 EUR
ccTLD


rocket.co 20.08.12 16.000 USD
21.de 23.08.12 12.000 EUR
roads.co 20.08.12 6.666 USD
sohome.co.uk 21.08.12 5.000 GBP
sales.gr 23.08.12 4.500 EUR
impossible.me 22.08.12 4.000 USD
bicycle.ch 23.08.12 3.000 EUR
enjo.de 23.08.12 3.000 EUR
smart-electricdrive.de 21.08.12 2.650 EUR
klassiekemuziek.nl 22.08.12 2.380 EUR
fussballwetten.eu 24.08.12 2.250 EUR
ferienhaus-ferienwohnungen.ch 24.08.12 2.200 EUR
eyetracking.de 22.08.12 1.900 EUR
prussia.eu 23.08.12 1.900 EUR
estanques.es 24.08.12 1.900 EUR
leefkracht.nl 21.08.12 1.890 EUR
wienerberger.co.in 23.08.12 1.600 EUR
cl.am 22.08.12 1.500 GBP
iqs.eu 22.08.12 1.500 EUR
adp.in 20.08.12 1.500 EUR
elftec.de 21.08.12 1.421 EUR
robotek.de 22.08.12 1.400 EUR
goedkopen.nl 23.08.12 1.350 EUR
1337.tv 22.08.12 1.337 EUR
richardcarter.co.uk 24.08.12 1.200 GBP
kredits.in 21.08.12 1.000 USD
ers.in 20.08.12 1.000 USD
badger.co 22.08.12 1.000 USD
credits.mx 22.08.12 1.000 USD
omn.eu 23.08.12 1.000 EUR
medienwerk.at 23.08.12 975 EUR
ji.be 20.08.12 950 EUR
shamballa.ch 24.08.12 950 EUR
energiemanagement.eu 27.08.12 950 EUR
grc.eu 23.08.12 900 EUR
mytracker.co.uk 20.08.12 890 GBP
londonvenues.co.uk 23.08.12 860 GBP
mybudget.ch 23.08.12 850 EUR
juranek.de 21.08.12 800 EUR
akne.no 22.08.12 800 EUR
2good.de 24.08.12 800 EUR
easy-bill.de 24.08.12 800 EUR
designclub.de 21.08.12 774 EUR
guideauto.fr 22.08.12 750 EUR
granit24.de 21.08.12 750 EUR
mobilephonesignalbooster.co.uk 24.08.12 750 GBP
hornsteinhecht.de 27.08.12 700 EUR
internethaber.de 27.08.12 700 EUR
wage.co 22.08.12 700 USD
Other


seniorcare.org 20.08.12 12.000 USD
mail.biz 27.08.12 4.900 USD
descargar.info 20.08.12 4.100 EUR
rosarito.net 23.08.12 2.000 USD
lastminuteholidays.org 27.08.12 2.000 EUR
horseman.net 20.08.12 1.650 EUR
buchmacher.info 27.08.12 1.300 EUR
sandiegohomesforsale.org 21.08.12 1.277 USD
revolutionracing.net 23.08.12 1.000 USD
goldkaufen.net 22.08.12 1.000 EUR
ekko.net 21.08.12 1.000 USD
unjustus.org 23.08.12 1.000 USD
laptops.pro 24.08.12 900 USD
studyoverseas.org 22.08.12 800 USD
road.info 22.08.12 775 EUR
compress.org 24.08.12 750 USD
compress.net 24.08.12 750 USD
alquileres.net 21.08.12 700 USD
artists.info 22.08.12 700 EUR
yfes.org 24.08.12 700 USD

Kommentare (0)

Tags: ,

Domain-Live-Auktion auf dem Domainvermarkterforum am 07.09.2012 in Düsseldorf

Geschrieben am 28 August 2012 von Christoph Grueneberg

Pauschalreise.de, Preisvergleich.info und fussballweltmeisterschaft.de stehen neben 144 weiteren Domainnamen beim diesjährigen DomainvermarkterForum zur Auktion. Die Live-Auktion findet am am 07. September 2012 im Intercontinental-Hotel in Düsseldorf statt. Auf den bisherigen Domainvermarkter-Konferenzen wurden schon Domainnamen für fast eine Million Euro versteigert! Es wird erwartet, dass dieses Jahr die Millionenmarke in der Gesamtsumme “geknackt” wird.

Weiter Highlights der Liveauktion sind u.a.:

  • domainforum.at (Paket mit weiteren 23 diversen Domain-Domainnamen)
  • babysitting.de
  • europameisterschaft.de (Paket)
  • cloudhosting.de
  • bustickets.de
  • hotels-österreich.at
  • bankbürgschaft.de
  • pinup.de
  • lf.de

Teilnehmer des DomainvermarkterForums können sich während der Veranstaltung zur Auktion anmelden. Ebenso können alle Bieter live im Saal teilnehmen, die vorab mindestens ein akzeptiertes schriftliches Gebot abgegeben haben – ein Konferenzpass ist in diesem Fall nicht notwendig.  Auch Fern- oder Vorabgebote sind möglich.

Die gesamte Liste aller Domains mit weiteren Informationen zum Ablauf der Auktion findet sich hier: Domain Live-Auktion 2012

Hier zum 8. DomainvermarkterForum anmelden

Wichtiger Hinweis: Es können keine weiteren Domainnamen mehr für die Auktion eingereicht werden.

Kommentare (0)

Tags: ,

DomainvermarkterForum 2012: Programm veröffentlicht

Geschrieben am 22 August 2012 von Christoph Grueneberg

Zum achten Mal findet in diesem Jahr das DomainvermarkterForum statt. Dieses Jahr treffen sich alle Domainbegeisterten am 06. und 07. September 2012 in Düsseldorf. Als Tagungshotel wurde dieses Jahr das InterContinental Düsseldorf ausgewählt. Das mit fünf Sternen dekorierte Hotel liegt direkt an der berühmten Kö, der Düsseldorfer Königsalle, und in direkter Nähe zur berühmten Düsseldorfer Altstadt. So ist ein exquisiter Rahmen für die Veranstaltung garantiert, zumal Snacks, Hauptmahlzeiten und Erfrischungsgetränke in den Tagungsgebühren enthalten sind.

Der Themenschwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung liegt auf Tipps und Tricks zum besseren Domainverkauf. In einer Fallstudie berichtet Thorsten Weigl, Geschäftsführer der nomino GmbH, über seine Erfahrungen mit seinem Portal domainmarkt.de. In der anschließenden Podiumsdiskussion zum Thema “Domains effektiv verkaufen” geben neben dem Vorredner weitere Domain-Verkaufsprofis wie Sedo-Broker Stephan Hauf, Daniel Harouni und Christoph Grüneberg exklusiv Ihre Insiderinformationen aus tausenden Domainverkäufen an das Publikum weiter.

Über einen Geheimtipp im Bereich Content-Monetarisierung klärt anschließend Andreas Graap in seinem Vortrag “Monetarisierung mittels VG Wort” auf. Der  Referent ist Geschäftsführer der ANGRON GmbH, Internet-Unternehmer seit 1997 sowie der Betreiber des Podcasts webschorle.de.

Nach weiteren Fachvorträgen geht es gemeinsam in die Düsseldorfer Altstadt. Traditionell gibt es auf jedem DomainvermarkterForum einen Domainer-Abend, bei dem in gemütlicher Runde Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden können. Dank der Sponsoren realtime.at und rookmedia.net ist für ausreichend Essen und Freibier im Kult-Brauhaus Uerige gesorgt. Das Uerige ist die beliebteste Altbier-Hausbrauerei in Düsseldorf und feiert dieses Jahr sein 150-Jähriges Jubiläum. Der Domainer-Abend findet dort im Brauhaus-Saal statt, von dem man einen direkten Blick auf die Sudkessel hat, in dem “dat leckere Dröpke” Altbier gebraut wird. So werden an diesem Abend die Domainer Teil der längsten Theke der Welt.

Am zweiten Konferenztag geht es zu domainerfreundlichen Zeiten mit der Veranstaltung weiter. Wie im Vorjahr wird auch diesmal wieder der Seo-Experte Andre Alpar in seiner “Live-Klinik”  Tipps und Tricks zum verbessern der eigenen Webseite geben.

Domain-Experte Sebastian Dieterle berichte über seine Forschungsarbeit zur fallbasierten Domainbewertung. Hierbei werden Methoden vorgestellt wie man marktübliche Preise bei Domainnamen bestimmen kann.

Um ca. 14:00 Uhr beginnt dann der letzte Tagesordnungspunkt und heimliche Höhepunkt der Veranstaltung: Die Domain Live-Auktion. Von über 1500 eingereichten Domainnamen wurden nach strenger Auswahl ca. 100 Positionen für die Live-Auktion zugelassen.

Zur Versteigerung stehen u.a.

  • Pauschalreise.de,
  • Preisvergleich.info,
  • fussballweltmeisterschaft.de
  • domainforum.at (Paket mit weiteren 23 diversen Domain-Domainnamen)
  • babysitting.de
  • lf.de

und viele mehr.

Wetten, dass dieses Jahr die Millionenmarke in der Gesamtsumme aller bisherigen Liveauktionen “geknackt” wird?

Weiteren Informationen zum genauen Ablauf der Auktion und die Gesamtliste aller dort angebotenen Domainnamen finden sich hier.

Das ausführliche Tagungsprogramm in tabellarischer Form finden Sie auf den Seiten des DomainvermarkterForums.

Für das DomainvermarkterForum 2012 sind hier noch Tickets erhältlich.

 

Hinweis: Die Domainkonferenz wird von uns, also den Betreibern dieses DVmag.de Blogs organisiert.

Kommentare (0)

Tags:

hypnobirthing.de – 8.000 € – Sedo Domainverkäufe

Geschrieben am 22 August 2012 von Domainvermarkter02

Wöchentlich berichtet SEDO über die wichtigsten Domainverkaufspreise, deren Veröffentlichung von Käufer und Verkäufer zugestimmt wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 720 Verkäufe, zu einer Gesamtsumme von über 1,2 Millionen US-$, über den SEDO Marktplatz getätigt. Bitte beachten Sie, dass viele Domainverkäufe bei SEDO vertraulich sind und diese Auflistung nur Domainnamen betrifft, die über SEDO gehandelt wurden und mindestens 700 € oder $ erlöst haben:

Hier die Liste der .de Verkäufe:
hypnobirthing.de 20.08.12 8.000 EUR
foto-drucken.de 17.08.12 5.950 EUR
proficlub.de 16.08.12 4.900 EUR
autounfall.de 17.08.12 3.950 EUR
hno-hamburg.de 15.08.12 2.900 EUR
wettbewerbsrecht.de 14.08.12 2.750 EUR
ernährungstherapie.de 20.08.12 2.415 EUR
messepersonal.de 14.08.12 2.001 EUR
steuerbilanz.de 16.08.12 1.900 EUR
ebranchenbuch.de 16.08.12 1.600 EUR
primashop.de 15.08.12 1.299 EUR
tld.de 20.08.12 1.000 EUR
geschlossene-investmentfonds.de 13.08.12 1.000 EUR
genusswelt.de 14.08.12 1.000 EUR
handkuss.de 14.08.12 1.000 EUR
esignature.de 20.08.12 1.000 EUR
citycloud.de 14.08.12 840 EUR
kuschelseite.de 13.08.12 803 EUR
resus.de 20.08.12 750 EUR
.at Verkäufe:
zud.at 15.08.12 750 EUR
oase.at 16.08.12 700 EUR
.ch Verkäufe:
zud.at 15.08.12 750 EUR
oase.at 16.08.12 700 EUR
.ch Verkäufe:
vow.ch 13.08.12 3.500 EUR
fashionhouse.ch 15.08.12 950 EUR
static.ch 16.08.12 700 EUR
.COMs


expertsbook.com 17.08.12 8.000 USD
rokstars.com 16.08.12 7.500 USD
easycompare.com 14.08.12 7.495 USD
puning.com 17.08.12 7.300 USD
ubio.com 13.08.12 7.000 USD
mylively.com 15.08.12 6.000 USD
buq.com 16.08.12 5.200 USD
lippold.com 16.08.12 5.000 USD
blitzr.com 17.08.12 5.000 USD
bestworst.com 17.08.12 5.000 USD
bingo-online.com 16.08.12 4.000 USD
balispa.com 15.08.12 3.975 USD
quickloansonline.com 15.08.12 3.777 USD
documents24.com 13.08.12 3.500 USD
bsee.com 16.08.12 3.300 USD
damagelabs.com 20.08.12 3.200 USD
cocoriko.com 14.08.12 3.000 USD
maxiskirts.com 17.08.12 3.000 USD
displaypro.com 17.08.12 2.999 USD
readhow.com 20.08.12 2.899 USD
ruraldoc.com 14.08.12 2.800 USD
sportsbookinsider.com 16.08.12 2.500 USD
productstatus.com 16.08.12 2.250 USD
fitrepublic.com 15.08.12 2.100 USD
helpworldwide.com 13.08.12 2.000 USD
rubyacademy.com 16.08.12 2.000 USD
yanic.com 16.08.12 2.000 USD
ebora.com 14.08.12 1.999 USD
ringlocal.com 13.08.12 1.999 USD
dw-group.com 15.08.12 1.895 EUR
dothuman.com 16.08.12 1.895 USD
powerlogistics.com 14.08.12 1.850 USD
healtho.com 16.08.12 1.850 USD
ihandle.com 15.08.12 1.800 USD
insureo.com 16.08.12 1.800 USD
ictk.com 17.08.12 1.700 USD
profootballpicks.com 17.08.12 1.700 USD
jellycam.com 13.08.12 1.650 USD
edady.com 14.08.12 1.600 USD
housecycle.com 15.08.12 1.595 USD
passioni.com 13.08.12 1.500 USD
petchatz.com 17.08.12 1.500 USD
playriskonline.com 14.08.12 1.500 USD
uberwater.com 15.08.12 1.500 USD
supportly.com 14.08.12 1.500 USD
fuseboxx.com 17.08.12 1.500 USD
247notary.com 15.08.12 1.450 USD
pokerindex.com 20.08.12 1.450 USD
alku.com 15.08.12 1.400 USD
directsensors.com 17.08.12 1.395 USD
text2give.com 13.08.12 1.395 USD
nationalaccidentclaims.com 15.08.12 1.395 USD
ethnichub.com 14.08.12 1.380 USD
shopyours.com 15.08.12 1.295 USD
app180.com 15.08.12 1.250 USD
venturabailbonds.com 14.08.12 1.250 USD
trafficstop.com 15.08.12 1.250 USD
contractmobiles.com 17.08.12 1.250 GBP
goodbag.com 17.08.12 1.250 USD
kindful.com 17.08.12 1.200 USD
videodecul.com 14.08.12 1.200 EUR
nylease.com 14.08.12 1.200 USD
onlinecasinolistings.com 20.08.12 1.200 USD
goemployment.com 17.08.12 1.177 USD
beauty18.com 17.08.12 1.100 USD
lekia.com 13.08.12 1.000 USD
huego.com 17.08.12 1.000 USD
handwerksmesse.com 14.08.12 1.000 EUR
theblackrose.com 15.08.12 1.000 USD
black-vault.com 20.08.12 1.000 EUR
360link.com 17.08.12 1.000 USD
gettingoutourdreams.com 15.08.12 1.000 USD
wheretoget.com 15.08.12 1.000 USD
irritablebowelsyndrometreatment.com 17.08.12 1.000 USD
greatcoaching.com 16.08.12 1.000 USD
saltaargentina.com 17.08.12 1.000 USD
belimobil.com 17.08.12 999 USD
lombardkredit.com 17.08.12 999 EUR
divorcetherapist.com 14.08.12 995 USD
vitalgrowth.com 14.08.12 995 USD
ikure.com 17.08.12 995 USD
steelrings.com 16.08.12 988 GBP
onlinecrmsoftware.com 16.08.12 980 USD
falconpc.com 13.08.12 977 USD
oronero.com 20.08.12 900 USD
hushy.com 20.08.12 900 USD
10pix.com 14.08.12 900 USD
stepupthegame.com 15.08.12 900 USD
successor.com 16.08.12 900 USD
prizer.com 14.08.12 850 USD
fontyou.com 16.08.12 850 USD
unusualweddingvenues.com 20.08.12 850 EUR
dekra-seal.com 14.08.12 800 EUR
lebek.com 13.08.12 800 EUR
healthychic.com 14.08.12 800 USD
auxiliadorapredial.com 13.08.12 800 USD
filipinodates.com 14.08.12 799 USD
clubamp.com 17.08.12 799 USD
stockpop.com 14.08.12 799 USD
excavationsupply.com 13.08.12 777 USD
accessfertility.com 13.08.12 777 USD
hghinjection.com 14.08.12 763 USD
indiadoctors.com 20.08.12 750 USD
ishia.com 14.08.12 750 USD
adpgroup.com 16.08.12 750 USD
topdots.com 15.08.12 750 USD
elementarymaths.com 17.08.12 750 USD
fotofolk.com 17.08.12 700 USD
proslim.com 14.08.12 700 USD




ccTLD


metformina.it 13.08.12 14.900 EUR
pof.me 17.08.12 8.000 USD
hypnobirthing.de 20.08.12 8.000 EUR
litige.fr 13.08.12 7.500 EUR
companyregistration.co.uk 15.08.12 7.000 GBP
gsmarena.co.uk 14.08.12 6.100 USD
foto-drucken.de 17.08.12 5.950 EUR
agenda.ca 14.08.12 5.000 USD
proficlub.de 16.08.12 4.900 EUR
grab.tv 16.08.12 4.000 USD
autounfall.de 17.08.12 3.950 EUR
vow.ch 13.08.12 3.500 EUR
upp.es 16.08.12 3.000 EUR
ecogroup.co.uk 17.08.12 3.000 GBP
hno-hamburg.de 15.08.12 2.900 EUR
wettbewerbsrecht.de 14.08.12 2.750 EUR
savoirvivre.co.uk 13.08.12 2.480 USD
ernährungstherapie.de 20.08.12 2.415 EUR
messepersonal.de 14.08.12 2.001 EUR
horseman.eu 20.08.12 2.000 EUR
steuerbilanz.de 16.08.12 1.900 EUR
voucherbox.co.uk 16.08.12 1.700 USD
ebranchenbuch.de 16.08.12 1.600 EUR
lush.co.za 17.08.12 1.500 USD
teambuilding.fr 13.08.12 1.500 EUR
imall.eu 16.08.12 1.500 USD
gustodivino.it 13.08.12 1.500 EUR
schule.tv 16.08.12 1.500 USD
e-paper.eu 14.08.12 1.500 EUR
robedesoiree.fr 14.08.12 1.400 EUR
bakkerij.be 15.08.12 1.300 EUR
primashop.de 15.08.12 1.299 EUR
goedkopemeubels.nl 14.08.12 1.250 EUR
techtalk.co.uk 16.08.12 1.200 GBP
identity.tv 13.08.12 1.176 USD
engraving.co.za 13.08.12 1.100 USD
riposte.fr 20.08.12 1.100 EUR
verissimo.it 15.08.12 1.075 EUR
agorod.ru 14.08.12 1.000 USD
tld.de 20.08.12 1.000 EUR
geschlossene-investmentfonds.de 13.08.12 1.000 EUR
reboot.me 14.08.12 1.000 GBP
genusswelt.de 14.08.12 1.000 EUR
handkuss.de 14.08.12 1.000 EUR
fitline.tw 14.08.12 1.000 USD
esignature.de 20.08.12 1.000 EUR
elm.me 16.08.12 1.000 USD
fashionhouse.ch 15.08.12 950 EUR
station.eu 13.08.12 900 EUR
fave.co 14.08.12 888 USD
citycloud.de 14.08.12 840 EUR
kuschelseite.de 13.08.12 803 EUR
homebook.eu 15.08.12 800 EUR
wettbueros.eu 15.08.12 800 EUR
resus.de 20.08.12 750 EUR
zud.at 15.08.12 750 EUR
admiralmarkets.co.uk 14.08.12 750 GBP
static.ch 16.08.12 700 EUR
oase.at 16.08.12 700 EUR




Other


work.org 15.08.12 55.000 USD
ekitap.net 16.08.12 4.400 EUR
sixsigma.net 20.08.12 2.177 USD
impossible.info 16.08.12 1.577 USD
helpworldwide.org 13.08.12 1.500 USD
postkarten.org 15.08.12 1.500 EUR
energievergelijken.net 16.08.12 1.410 EUR
arora.net 14.08.12 1.100 USD
horoskope.info 14.08.12 1.000 EUR
torrentino.net 16.08.12 1.000 USD
appli.net 17.08.12 999 USD
mobilehelp.net 15.08.12 988 USD
e-call.net 16.08.12 850 GBP
boatusa.net 14.08.12 799 USD
electromobility.net 15.08.12 700 EUR

Kommentare (0)

Tags: , , ,

Fallstudie .tk: Geschäftsmodell kostenlose Domains

Geschrieben am 21 August 2012 von Domainvermarkter-Magazin

zuerst veröffentlicht im Domainvermarkter-Magazin 07

Mit einer Million Neuregistrierungen pro Monat ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) .tk die am schnellsten wachsende Domainendung. Mitte April 2012 waren bereits 8,5 Millionen .tk-Domains registriert; damit ist die Länderkennung die drittgrößte TLD hinter .de und .com. Bleibt die Rate an Neuregistrierungen so hoch wie in den letzten Monaten, wird .tk die Top-Level-Domain .uk mit aktuell 10 Millionen registrierten Domains als zweitgrößte ccTLD in weniger als drei Monaten überholen. Ebenfalls wäre es möglich, dass .tk sogar demnächst die mit 15 Millionen registrierten Domains erfolgreichste ccTLd .de auf den zweiten Platz verweist. Wie kommt es zu einem derart rasanten Anstieg an Registrierungen einer Länder-Domain, die erst seit kurzem in den Domain Name Industry Briefs des Registrars Verisign Erwähnung findet? Durch ein Geschäftsmodell, das im Internet immer weitere Verbreitung findet: “free”.

.tk ist die ccTLD des kleinen Inselstaates Tokelau. Ähnlich wie Tonga (.to) oder Tuvalu (.tv) vermarktet der im Südpazifik gelegene Inselstaat seine Domains weltweit. Bei gerade einmal 1.500 Einwohnern gibt es für den Bedarf an .tk Domains auch nur wenig Potential in der eigenen Bevölkerung. Die Betreiberfirma Dot TK mit Sitz in London (UK) ist ein Beteiligungsunternehmen der Regierung von Tokelau, deren Kommunikationsfirma Teletok und der Privatfirma BV Dot TK. Die Regierung von Tokelau hat BV Dot TK das Exklusivrecht auf die Registrierungsverwaltung verliehen.

Das Geheimnis der ungewöhnlich hohen Anzahl an monatlichen Domain-Registrierungen dürfte in der kostenlosen Bereitstellung einer .tk- Domain für jedermann liegen. Interessenten können für einen Zeitraum von einem bis zu zwölf Monaten ohne Kosten eine Domain mit .tk-Endung registrieren, wenn sie sich an bestimmte Bedingungen halten. So darf eine Domain nicht für Domainparking benutzt werden und muss eine aktive Webseite beherbergen oder darauf weiterleiten. Pornografische und Gambling-Inhalte sind verboten und führen zu einer Deaktivierung der entsprechenden Domain, ebenso die Verbreitung von Spam, Malware und Viren über die registrierte Webseite. Laut einer Pressemitteilung von Dezember 2011 zielen diese Maßnahmen darauf ab, die ccTLD von Tokelau noch im Laufe dieses Jahres zu einer der sichersten Domainendungen überhaupt zu machen.

Läuft die Domain nach einem Jahr aus oder wird sie wegen Verstößen gegen die Auflagen gesperrt, fällt sie wieder an Dot TK zurück – es sei denn, der Registrant verlängert die Domain kostenpflichtig. Für die Registrierung einer .tk-Domain mit nur einem Buchstaben oder einer Nummer ist generell eine jährliche Gebühr von 2.500 $ fällig. Den meisten Umsatz macht Dot TK allerdings mit Domainparking – also genau der Methode, welche die Registry ihren Kunden strikt verbietet. Fällt eine Domain aus den oben erwähnten Gründen wieder an Dot TK zurück, wird so lange Werbung auf den entsprechenden Seiten geschaltet, bis sich ein neuer Interessent findet. Offenbar sehr erfolgreich: Einem Bericht von Michael Berkens (TheDomains.com) zufolge handelt es sich bei der .tk- Registry mittlerweile um die zweitgrößte Einnahmequelle von Tokelau. Etwa 45 Millionen Domains, die täglich 5 Millionen Besucher generieren, befinden sich im Besitz von Dot TK. Das Geschäftsmodell des Registrars ist simpel, aber effektiv: Wer eine .tk- Domain registriert, kommt zwar in den Genuss einer kostenlosen Domain, muss aber spätestens nach einem Jahr dafür zahlen, um sie weiter nutzen zu können. Zudem bietet nur der kostenpflichtige Premiumstatus Vorteile wie die Anzeige der Whois-Informationen und macht den Domainhalter auch zum Besitzer. In der Zeit, in der sich keine neuen Registranten finden, profitieren die von Dot TK geparkten Webseiten von bereits vorhandenem Traffic.

Über ein ähnliches Modell könnten sich in Zukunft auch Besitzer von neuen TLDs Gedanken machen. Sollten nicht genügend Domains unter der neuen TLDs verkauft werden, könnte man auf das .tk Modell der kostenlosen Registrierung einer eigenen Domain umsteigen.

Von Christian Gräff

Kommentare (0)

Tags:

Generische Top-Level-Domains – Eine Übersicht

Geschrieben am 20 August 2012 von Domainvermarkter-Magazin

Im Jahr 1985 entschlossen sich die damaligen Verwaltungsinstitutionen des Internets, bestehend aus der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), der National Science Foundation (NSF) und weiteren US-Forschungseinrichtungen dazu, sieben gTLDs zu schaffen, von denen drei (.com, .net, .org) weitestgehend zur freien Registrierung von Domainnamen zur Verfügung stehen sollten. Vier weitere (.edu, .mil, .gov, .int) wurden mit besonderen Restriktionen belegt und sind somit nicht für Jedermann frei verfügbar.

Gemäß diesem Beschluss wurden folgende gTLDs ab 1985 neu eingeführt:

Ungesponserte TLDs
.com – (Einführung 1985)
Die gTLD-Endung .com steht für „commercial“ (gewerblich/geschäftlich). Eingeführt im Januar 1985, wurde die erste .com-Adresse (symbolics.com) im März 1985 registriert. Mit über 100 Millionen registrierten Domains ist die .com-Endung die mit großem Abstand meist registrierte TLD. Verwalter und Betreiber der .com-Adressen ist der Verisign Information Service mit Sitz im kalifornischen Mountain View, USA.

.net – (Einführung 1985)
.net hat die Bedeutung „network“ (Netzwerk) inne und steht seit Januar 1985 zur Registrierung zur Verfügung. Hinter .com ist .net mit 14.720.724 Domains die zweitpopulärste gTLD. Die Endung .net wird wie auch .com und .name von dem US-amerikanischen Verisign Information Service verwaltet und betrieben.

.org – (Einführung 1985)
Hinter der TLD .org verbirgt sich der Begriff „organization“ (Organisation). Die Endung .org zählt aktuell fast 10 Millionen Domains und ist somit die gTLD, die am dritt häufigsten registriert ist. Verwaltet und betrieben wird die .org-TLD von der Public Interest Registry (PIR) mit Sitz in Reston, Virginia, USA.

TLD mit besonderen Restriktionen
.int – (Einführung 1988)
Die Endung .int steht für „international“. Verfügbar sind .int-Domains seit dem Jahr 1988; allerdings nur für internationale Organisationen, für welche .int exklusiv reserviert ist. Zuständig für Verwaltung und Betrieb der .int-Adressen ist die im kalifornischen Marina del Rey ansässige Internet Assigned Numbers Authority (IANA). Zu der genauen Anzahl registrierter .int-Domains liegen leider keine Daten vor.

Gesponserte TLDs (gem. DNS Erweiterungs-Beschluss 1985)
.edu – (Einführung 1985)
Die Domain-Endung .edu mit der Bedeutung „education“ (Bildung) ist für Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt vorgesehen. Seit dem Jahr 2001 benötigt jeder, der eine .edu-Adresse registrieren lassen will, eine Akkreditierung des US-Bildungsministeriums. Informationen zu der Gesamtzahl registrierter .edu-Domains liegen leider nicht vor. Sponsor von .edu ist EDUCASE, ein gemeinnütziger Verein, der seine Aufgabe darin sieht mehr Bildung durch die intelligente Nutzung von moderner Informations- und Kommunikationstechnologie zu fördern.

.mil – (Einführung 1985)
Die TLD .mil steht für „military“ (Militär) und ist ausschließlich US-Militär-Einrichtungen vorbehalten. Daten, wie viele Domains unter einer .mil-Endung registriert sind, stehen leider nicht zur Verfügung. Sponsor ist das US Department of Defense Network Information Center (US-Verteidigungsministerium).

.gov – (Einführung 1985)
.gov steht für „government“ (Regierung). Unter einer .gov können ausschließlich Organe und Institutionen der US-Regierung eine Domain registrieren. So hat beispielsweise jeder US-Bundesstaat seine eigene .gov-Adresse. Valide Zahlen, wie viel Domains unter einer .gov registriert sind, liegen leider nicht vor. Als Sponsor tritt die U.S. Government Entities (US-Regierungsbehörde) in Erscheinung.

Sukzessive Erweiterung des DNS ab 2000
Mit der wachsenden Bedeutung und der Rolle des Internets als das Medium der Zukunft wuchs auch der Bedarf an verfügbaren Web-Adressen (Domains), so dass sich die 1998 zu dem Zweck der Verwaltung des Internets gegründete ICANN in mehreren Schritten und mit den Jahren zu der Einführung weiterer, neuer uTLDs und sTLDs entschloss.

Ungesponserte TLDs seit 2000
.biz – (Einführung 2001)
Die TLD .biz hat die Bedeutung „business“ (geschäftlich/kaufmännisch). Eine .biz-Domain kann heute von nahezu jedem gelauncht werden, ohne dass besondere Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Zuständig für Betrieb und Verwaltung der knapp 2,3 Millionen registrierten .biz-Adressen zeichnet sich das US-Unternehmen Neulevel, das sich zu 90 Prozent im Besitz der Neustar Inc. aus Sterling,  Virginia, USA befindet.

.info – (Einführung 2001)
Unter einer .info-TLD, was für „information“ steht, kann seit Mai 2001 jeder Interessent eine Domain registrieren. Nach der TLD .com ist die .info-Endung die zweite gTLD, die ohne Restriktionen für jeden zugänglich ist. Mit über 8 Millionen registrierten Domains ist .info die viert beliebteste gTLD. Betreiber und Verwalter von .info ist das irische Unternehmen Afilias mit Hauptsitz in Dublin.

.name – (Einführung 2001)
Die gTLD .name mit der entsprechenden Bedeutung kann seit Januar 2002 von allen Individuen registriert werden, die ihren Eigen-, Spitz- oder Künstlernamen nutzen wollen, um ihren Blog, ihr Unternehmen oder ihre Marke mit eben diesem Namen zu promoten. Zur Zeit liegen 235.000 Registrierungen einer .name-Domain vor. Betrieben und verwaltet wird .name von Verisign Information Service, Mountain View, Kalifornien, USA.

.pro – (Einführung 2004)
Die TLD .pro steht für „professionals“ (Profis) und ist speziellen Berufsgruppen und qualifizierten Fachkräften vorbehalten, die sich durch ein entsprechendes Zertifikat auszeichnen können. Seit Juni 2004 stehen .pro-Domains zur Registrierung zur Verfügung. Die ca. 125.000 Domains, die unter einer .pro registriert sind, werden von einer Tochter der Afilias Ltd., der RegistryPro mit Sitz in Vancouver, British Columbia, Kanada, verwaltet und betrieben.

Gesponserte TLDs seit 2000
.museum – (Einführung 2001)
Unter einer .museum können Museen, (Kunst-)Ausstellungen und Berufsgruppen mit Branchenbezug eine Domain registrieren. Durchgesetzt hat sich die Endung .museum jedoch nicht, wovon die gerade einmal 439 registrierten .museum-Domains zeugen. Sponsor ist die extra zu diesem Zweck von dem International Council of Museums (ICOM) gegründete Museum Domain Management Association (MuseDoma).

.coop – (Einführung 2001)
.coop meint „cooperatives“ (Genossenschaften) und ist folglich vorgesehen für genossenschaftliche Service-Angebote, die sich den Grundsätzen der International Co-operative Alliance (ICA) verpflichtet fühlen. Seit Januar 2002 können entsprechende Genossenschaften eine Domain unter der Endung .coop registrieren, wovon allerdings bislang lediglich ca. 10.000 mal Gebrauch gemacht wurde. Als Sponsor der .coop tritt die DotCooperation LLC, eine Tochter der National Cooperative Business Association (branchenübergreifende Organisation von Genossenschaften in den USA) in Erscheinung, in deren Auftrag die Midcounties Co-operative Limited (Gallows Hill, UK) als Registry fungiert.

.aero – (Einführung 2002)
Unter der TLD .aero, was für „aeronautics“ (Luftfahrt) steht, können seit März 2002 Unternehmen, Vereine und Organisationen eine Domain registrieren, die aus dem Bereich der Luftfahrt oder einer damit in direkter Verbindung stehenden Branche wie beispielsweise Fluggesellschaften, Flughäfen oder Reiseveranstaltern stammen und die .aero-Adresse nutzen wollen, um Informations- und Service-Angebote verfügbar zu machen. Mit 7.693 registrierten Domains ist die .aero-TLD eher eine Randerscheinung im DNS. Sponsor ist die in Belgien als genossenschaftliche Vereinigung gegründete Société Internationale de Télécommunication Aéronautiques (SITA), die ihre mehr als 700 Mitglieder aus den Bereichen der Luftfahrt und Touristik sowie Logistik mit Datenverarbeitungs- und Kommunikationsdiensten versorgt.

.travel – (Einführung 2005)
Mit .travel (Reise) wurde im Oktober 2005 eine spezielle TLD für Unternehmen und Anbieter der Reisebranche (Reiseanbieter, Reisebüros, Fluganbieter, etc.) verfügbar gemacht. Registriert wurden seitdem 26.115 .travel-Domains. Gesponsert wird .travel von der Non-Profit Organisation The Travel Partnership Corporation (TTPC), welche die Interessen von 124 Reise-Fachverbänden aus neun Branchen und 73 Ländern vertritt.

.tel – (Einführung 2005)
Die TLD .tel steht für „telecommunication“ (Telekommunikation) und ist seit März 2009 als TLD verfügbar. .tel-Domains ermöglichen durch die Verwendung von NAPTR (Naming Authority Pointer ) und TXT records eine einfache, standardisierte und  automatisierte Speicherung sowie Veröffentlichung von Kontaktdaten. Von einer .tel-Domain und deren Möglichkeiten wird bislang 281.451 mal Gebrauch gemacht. Sponsor von .tel ist das britische Unternehmen Telnic Limited, welches im Jahr 2000 zum Zweck der .tel-Vermarktung gegründet wurde.

.cat – (Einführung 2005)
Mit .cat hat die „Autonome Gemeinschaft Katalonien” (Principat de Catalunya) im Nordosten Spaniens eine eigene TLD erhalten, unter welcher seit Februar 2006 eine Domain registriert werden kann, was bislang 52.103 mal geschah. Allerdings stehen .cat-Adressen nur für Inhalte in katalanischer Sprache oder mit einem Bezug auf die katalanische Kultur zur Verfügung. Gesponsert wird die sTLD .cat von Fundació puntCAT, einer gemeinnützigen Vereinigung mit Sitz in der katalanischen Hauptstadt Barcelona, die sich dem Erhalt und Schutz der katalanischen Kultur und Sprache verschrieben hat.

.jobs – (Einführung 2005)
Die TLD .jobs wurde ins Leben gerufen, um für Unternehmen und Arbeitgeber eine Plattform zu schaffen, auf der Stellenangebote promotet und geeignete Arbeitskräfte akquiriert werden können. Die Endung .jobs ist daher ausschließlich Unternehmen mit Stellenangeboten vorbehalten. Die Möglichkeit, eine .jobs-Domain zu registrieren, besteht seit Dezember 2005 und wurde bisher 41.413 mal genutzt. Sponsor ist die Employ Media LLC (Cleveland, Ohio, USA), eine Tochter der Society for Human Resource Management (SHRM), der weltweit größten Personal-Management-Vereinigung mit Mitgliedern in über 100 Ländern.

.mobi – (Einführung 2005)
.mobi wurde als spezielle TLD für Dienste ins Leben gerufen, welche die Nutzung von mobilen Endgeräten explizit unterstützen und auf diesem Wege zur besseren Orientierung der User beitragen. Möglich ist eine Registrierung einer .mobi-Domain seit dem Jahr 2006. Seitdem wurden bereits 1.016.562 .mobi-Adressen registriert. Mit der MTLD Top Level Comain Limited (dotmobi) ist eine Tochter des irischen Registrars Afilias Ltd. Sponsor der TLD .mobi. Gegründet und unterstützt von zahlreichen namhaften Unternehmen der Mobilfunk- sowie Telekommunikationsbranche (Telekom, Vodafone, Google, Nokia, Microsoft, etc.) und in enger Zusammenarbeit mit dem World Wide Web Consortium (W3C), fungiert dotmobil als wichtige Schnittstelle zwischen reinen Internetdiensten und denen der Mobilfunk-Industrie.

.asia – (Einführung 2006)
Die TLD .asia steht für die ICANN-Region Asien/Australien/Pazifik und ist entsprechend für Personen als auch Unternehmen gedacht, welche in dieser Region ansässig sind. Seit Oktober 2007 sind .asia-Domains verfügbar, wovon bislang 196.553 mal Gebrauch gemacht wurde. Sponsor ist die DotAsia Organisation, eine mitgliederbasierte Non-Profit Organisation mit Sitz in Hongkong, die sich als Vertretung der Internet Communities in Asien, Australien und den Pazifikstaaten sieht.

.xxx – (Einführung 2011)
Nachdem die Bewerbung zur Einführung einer .xxx -TLD, unter welcher Webseiten mit „pornographischen Inhalten“ registriert werden können, sowohl im Jahr 2000 als auch im Jahr 2004 scheiterte, erteilte die ICANN nach jahrelangem Hin und Her der ICM Registry im März 2011 den Zuschlag für den Betrieb von .xxx als sTLD. Seit September 2011 können .xxx-Domains von Unternehmen der Porno-Branche registriert werden. Sponsor der neu eingeführten .xxx-Endung ist die International Foundation for Online Responsibility (IFFOR) mit Sitz in Washington D.C., USA, die explizit zu diesem Zweck als Non-Profit Organisation gegründet wurde.

.post – (Anfang August 2012)
Mit der TLD .post („postal“) wurde bereits im Jahr 2009 eine eigene TLD speziell für Post-, Logistikdienstleister und anverwandte Organisationen beschlossen. In der Root-Zone eingetragen und somit Verfügbar ist .post allerdings erst seit wenigen Tagen (Anfang August 2012).  Sponsor der geplanten TLD .post ist die Universal Postal Union (Weltpostverein), eine Institution mit Sitz im schweizerischen Bern, die den reibungslosen, weltweiten Brief- und Postverkehr durch das Einführen von Rahmenbedingungen und internationalen Standards regelt.

Besuchen Sie auch unser Special zu den New gTLDs

Kommentare (0)

Tags: , ,

Steigende .com-Gebühren: Mehr Preisdruck durch neue TLDs?

Geschrieben am 16 August 2012 von Domainvermarkter-Magazin

zuerst veröffentlicht im Domainvermarkter-Magazin 07

Ende März veröffentlichte ICANN einen Entwurf für die Verlängerung des Vertrags mit Verisign über den Betrieb der Top-Level-Domain .COM. Wie der derzeit gültige Vertrag sieht der Entwurf vor, dass die Registrierungsstelle die Gebühren, die sie den Registraren in Rechnung stellt, innerhalb eines Zeitraums von 6 Jahren bis zu vier Mal erhöhen darf. Die Preise können dabei jedes Mal um bis zu 7 Prozent steigen.

Da die Preisgestaltung zwischen Verisign und dem US-Handels- sowie dem US-Wirtschaftsministerium ausgehandelt wurde, sind diese und andere Bestimmungen des Vertrags nicht Gegenstand des verlängerten Vertrags zwischen ICANN und Verisign. Vielmehr betont ICANN, dass „If the .com pricing provisions were to be changed to be similar to the other large gTLDs then that would most likely allow Verisign to raise prices by 10% per year in each of the six years of the agreement, as in the .biz, .info, .net, and .org agreements.“ Neustar, die Registrierungsstelle für .BIZ-Domains, hat von diesem Recht bereits Gebrauch gemacht und zum 1. Februar 2012 die Registrierungspreise um 7,5 Prozent auf 7,85 US-Dollar angehoben.

Status quo
7,85 US-Dollar verlangt derzeit auch Verisign für eine .COM-Domain. Nimmt das Unternehmen sein Recht wahr, die Preise in Übereinstimmung mit dem Vertrag vier Mal zu erhöhen, müssen Registrare bereits 2016, spätestens jedoch 2018, über 10 US-Dollar pro Domain bezahlen.
„Das Steigen der Preise ist nicht schön: übertrieben tiefe und dann stetig steigende Preise sind eine Form von absichtlicher Täuschung der Kunden. Aber für eine nicht-spekulative Nutzung von Domains sind die Preiserhöhungen absolut unwichtig“, sagt Werner Straub, Vorstandsmitglied von CORE Internet Council of Registrars.

Zusätzlich zu den turnusmäßigen Erhöhungen kann Verisign die Preise ebenfalls dann anheben, wenn dem Unternehmen Kosten aufgrund von Investitionen in die technische Infrastruktur entstehen. Die Ergänzung des Vertrags betreffen beispielsweise technische Aspekte wie die Verpflichtung der Registry, künftig auch IPv6- Adressen, DNSSEC oder Internationalized Domain Names zu unterstützen.

Ausblick
Einige Branchenexperten gehen davon aus, dass die Einführung neuer Top- Level-Domains die etablierten Registrybetreiber unter stärkeren Rechtfertigungsdruck setzt. Wenn neue allgemein verfügbare TLD-Domains den Registraren für deutlich geringere Gebühren angeboten werden, stellt sich die Frage, warum diese bei den bestehenden TLDs so hoch sind.

Andererseits könnten sich die Anbieter der neuen TLDs an der Preisgestaltung der etablierten TLDs orientieren. Hierbei könnten sie bei ICANN offene Türen einrennen. Denn die Organisation weist bereits anlässlich der Verlängerung mit Verisign darauf hin, dass für neue TLDs oder Community-TLDs wie .asia, .cat, .jobs, .mobi, .post, .pro, .tel, .travel oder .xxx keine Kontrolle der Registrierungspreise in den Betreiberverträgen enthalten sind.

„Die neuen Registries stehen unter einem gewaltigen Druck, die aufgewendeten finanziellen Mittel für die Bewerbung und für Investoren wieder einzuspielen“, sagt Andreas Schreiner, Geschäftsführer der InterNetWire Communications GmbH. „Daher ist zumindest in den nächsten zwei bis drei Jahren mit vergleichbaren Domainpreisen wie bei .COM und .NET zu rechnen. Ein Preisdumping wird es vorerst nicht geben.“

Werner Straub ergänzt: „Ich glaube, dass die meisten neuen TLDs deutlich höhere Preise verlangen werden, im Durchschnitt mitunter bis zum 10-fachen Preis einer .com-Domain, und dass sie im Endeffekt trotzdem billiger und nützlicher sein werden.“ Denn, so Straub, sorgten vergleichsweise hohe Registrierungskosten eher dafür, dass die Domains nicht in erster Linie aus spekulativen Gründen registriert würden, sondern für die Nutzung durch die „normalen Domaininhaber“.

Von Matthias Maier, info@textstudio.info

Kommentar (1)

googles_matt-cutts

Tags: , ,

Google: Keine Ranking-Vorteile für neue TLDs

Geschrieben am 15 August 2012 von Domainvermarkter-Magazin

zuerst veröffentlicht im Domainvermarkter-Magazin 07

Eine gute Domain alleine nützt wenig, wenn man nicht gleichzeitig auch weit oben in den Ergebnissen von Suchmaschinen zu finden ist. Und so wundert es nicht, dass im Kampf um Interessenten für die neuen TLDs auch mit dem Versprechen einer automatisch hohen Suchmaschinenplatzierung geworben wird.

So erklärte Adrian Kinderis, CEO von ARI Registry Services, dass Google automatisch Webseiten mit neuen Domainendungen gegenüber äquivalenten .com Domains favorisieren würde: “Will a new TLD web address automatically be favoured by Google over a .com equivalent?Quite simply, yes it will.” Wenig überraschend: ARI Registry Services begleitet Firmen bei der aktuellen Vergabe von neuen TLDs.

Auch die dotversicherung-registry GmbH, die sich „stellvertretend für alle versicherungsaffinen Unternehmen um die Einführung der TLD .versicherung bewerben“ möchte, erklärt in einem Beitrag auf ihrer offiziellen Homepage: „Die Top-Level-Domain .versicherung teilt nicht nur Verbrauchern, sondern auch Suchmaschinen ganz automatisch Ihre Branchenzugehörigkeit mit.“ Darauf basierend geht dotversicherung-registry davon aus, „dass die neuen TLDs, zu denen .versicherung gehört, von den Suchmaschinen entsprechend positiv eingestuft werden und ihren Inhabern damit einen langfristigen und strategischen Wettbewerbsvorteil bei der Neukundengewinnung bieten.“

Die angeblich bessere Platzierung der neuen TLDs in Suchmaschinen wird auch von der dotreise GmbH, die sich für die Schaffung und Etablierung der Top-Level-Domain .reise” einsetzt, in den Vordergrund gerückt. So informiert Geschäftsführer Axel Schwiersch potentielle Interessenten: „Reise” gehöre zu den am häufigsten gesuchten Begriffen im Netz, „durch die Übereinstimmung von Suchbegriff und Top-Level-Bereich der Domain erkennen Suchmaschinen automatisch die hohe Relevanz der Domain“, und: „.reise-Domains sind daher ideal geeignet, wenn eine Top-Platzierung in Suchmaschinen angestrebt wird.“

Was ist wirklich dran? – Google nimmt Stellung
Leider bleibt im Faktencheck nicht viel von diesen vollmundigen Werbeaussagen übrig. Suchmaschinentechnisch scheinen Domains unter zukünftigen TLDs sogar eher von Nachteil zu sein. So hat Matt Cutts, der bekannte SEO-Spezialist bei Google, den Aussagen, dass neue Top-Level-Domains von der Suchmaschine im Ranking bevorzugt behandelt würden, widersprochen:

„Das ist einfach nicht wahr, und als Techniker im Google Search Quality Team muss ich dieses Missverständnis widerlegen. Google hat eine Menge Erfahrung darin, relevante Webseiten zu platzieren, unabhängig von ihrer Top-Level-Domain. Google wird versuchen, neue TLDs angemessen einzustufen, doch erwarten Sie nicht, dass eine neue TLD irgendeine anfängliche Bevorzugung gegenüber .com erfahren wird, und ich würde auch nicht darauf wetten, dass das langfristig passieren wird. Wenn Sie eine komplett neue TLD aus anderen Gründen registrieren lassen möchten, ist das Ihre Entscheidung, doch sollten Sie eine neue TLD nicht in dem Irrglauben registrieren, dass Sie in den Suchmaschinen-Rankings auf irgendeine Art einen Schub erfahren werden.“

Und wenige Tage später legte Matt Cutts in einer Videobotschaft zum Thema sogar noch einmal nach.
In seinem Video gab er die Antwort auf die Frage „Wie wird Google neue TLDs , bei denen z.B. für Unternehmen jede beliebige Top-Level-Domain wie www.portfolio.myCompanyName möglich ist, bezüglich des Einflusses auf Platzierung und Pagerank behandeln?“. Gerichtet hatte die Frage der User RobertvH aus München an die Google Webmaster Zentrale gerichtet.

Weiterhin nur das [mutmaßlich] Beste für den User 
Cutts`Antwort:

„Wir hatten bereits Hunderte verschiedene TLDs, und wir machen einen guten Job damit, sie [bei Google] zu indexieren. Wir möchten die besten Suchergebnisse wiedergeben. Und wenn sich das beste Ergebnis auf einer speziellen TLD befindet, dann ist es logisch, zu erwarten, dass wir es ermöglichen, das unserer Meinung nach beste Ergebnis zu zeigen. Wenn Sie also „Transformers 9“ drehen und die Domain transformers9.movie oder eine ähnliche kaufen möchten, ist es realistisch zu erwarten, dass Google versuchen wird, die Resultate dazu zu finden, zu crawlen und sie dann als Ergebnisse den Usern zu zeigen.
Es wird eine Übergangsphase geben, in der wir lernen und herausfinden müssen, welche die validen Top-Level-Domains und welche die [Second-Level-] Domains auf dieser Domain sind. Wir werden das noch untersuchen müssen. Doch es ist definitiv der Fall, dass wir schon immer die besten Resultate an die User zurückgeben wollten, und genau das versuchen wir – egal, ob es sich um eine.com, eine .de oder .whatever handelt.“

Wir halten fest: Domainnamen unter neuen TLDs werden wohl nur mit Verzögerung von Suchmaschinen wie Google in die Suchergebnisse aufgenommen und dann auch nicht bevorzugt.

Von Pascal Lacaille

 

Besuchen Sie auch unser Special zu den New gTLDs

Kommentare (2)

Tags:

enc.de – 6.000 € – Sedo Domainverkäufe

Geschrieben am 15 August 2012 von Domainvermarkter02

Wöchentlich berichtet SEDO über die wichtigsten Domainverkaufspreise, deren Veröffentlichung von Käufer und Verkäufer zugestimmt wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 782 Verkäufe, zu einer Gesamtsumme von über 1,9 Millionen US-$, über den SEDO Marktplatz getätigt. Bitte beachten Sie, dass viele Domainverkäufe bei SEDO vertraulich sind und diese Auflistung nur Domainnamen betrifft, die über SEDO gehandelt wurden und mindestens 700 € oder $ erlöst haben:

Hier die Liste der .de Verkäufe:
enc.de 13.08.12 6.000 EUR
estocks.de 08.08.12 3.000 EUR
artikelprofis.de 07.08.12 2.200 EUR
rhinorack.de 07.08.12 1.800 EUR
datazone.de 10.08.12 1.799 EUR
ceq-gmbh.de 13.08.12 1.500 EUR
grishko.de 13.08.12 1.000 EUR
partyzeltshop.de 10.08.12 1.000 EUR
erythrit.de 07.08.12 800 EUR
s-immobilien-gmbh.de 07.08.12 750 EUR
deine-wohnung.de 07.08.12 700 EUR
.at Verkäufe:
2m-group.at 09.08.12 2.023 EUR
ueberwachung.at 07.08.12 750 EUR
.ch Verkäufe:
diaspora.ch 10.08.12 1.200 EUR
hochzeitseinladung.ch 07.08.12 950 EUR
daphne.ch 08.08.12 900 EUR
.COMs


bra.com 13.08.12 165.000 USD
shadow.com 09.08.12 67.500 USD
biba.com 08.08.12 57.400 EUR
sportsconnection.com 07.08.12 45.000 USD
coolplanet.com 09.08.12 40.000 USD
winall.com 10.08.12 10.000 USD
temptme.com 07.08.12 9.999 USD
wbet.com 10.08.12 7.000 USD
buyvitamins.com 09.08.12 6.500 USD
arterra.com 13.08.12 6.000 USD
dialogportal.com 07.08.12 5.000 EUR
altayseer.com 10.08.12 5.000 USD
slots24.com 08.08.12 5.000 EUR
testingequipment.com 07.08.12 5.000 USD
assistante.com 09.08.12 4.983 EUR
mywifi.com 10.08.12 4.900 USD
farben24.com 07.08.12 4.000 EUR
the-shadow.com 09.08.12 3.600 USD
usame.com 07.08.12 3.000 USD
bstrong.com 07.08.12 3.000 USD
1800creditcards.com 10.08.12 3.000 USD
excites.com 13.08.12 2.988 USD
cyac.com 08.08.12 2.800 USD
safeatm.com 08.08.12 2.599 USD
dressinggowns.com 09.08.12 2.500 EUR
visittybee.com 07.08.12 2.500 USD
customerfirst.com 09.08.12 2.500 USD
adproof.com 13.08.12 2.500 USD
travelercard.com 09.08.12 2.495 USD
spreadster.com 07.08.12 2.400 USD
energycomm.com 08.08.12 2.350 USD
tennishub.com 10.08.12 2.200 USD
mobilecore.com 09.08.12 2.200 USD
bettereats.com 13.08.12 2.195 USD
tulumhotels.com 08.08.12 2.077 USD
tripg.com 09.08.12 2.000 USD
a2billing.com 08.08.12 2.000 USD
happyunderwear.com 07.08.12 1.995 USD
beeproject.com 13.08.12 1.995 USD
sonicloans.com 10.08.12 1.995 USD
rendezvouspoker.com 09.08.12 1.990 EUR
europamöbel.com 10.08.12 1.950 EUR
an1.com 09.08.12 1.888 EUR
stadttor.com 08.08.12 1.800 USD
elneo.com 08.08.12 1.800 USD
partyurlaub.com 07.08.12 1.750 USD
skyrocketseo.com 08.08.12 1.500 USD
finermind.com 07.08.12 1.500 GBP
ehired.com 13.08.12 1.500 USD
coloriq.com 08.08.12 1.500 USD
sportsinvesting.com 10.08.12 1.500 USD
promaction.com 13.08.12 1.450 EUR
erounds.com 09.08.12 1.400 USD
karyawan.com 08.08.12 1.350 USD
synamics.com 09.08.12 1.320 USD
istood.com 13.08.12 1.300 USD
vitall.com 08.08.12 1.300 EUR
filmwave.com 07.08.12 1.299 USD
custominstallations.com 07.08.12 1.250 USD
bluetable.com 13.08.12 1.217 USD
seencity.com 10.08.12 1.200 EUR
bodysmooth.com 08.08.12 1.200 USD
ballr.com 08.08.12 1.150 USD
stayinghome.com 07.08.12 1.150 USD
afreecar.com 13.08.12 1.100 USD
liquorhound.com 08.08.12 1.100 USD
allinsolutions.com 07.08.12 1.090 USD
turkishhouse.com 08.08.12 1.050 USD
midlandfunding.com 10.08.12 1.000 USD
silkmark.com 08.08.12 1.000 EUR
roomtrader.com 06.08.12 1.000 USD
norskespill.com 07.08.12 1.000 USD
xinti.com 09.08.12 1.000 USD
sslmart.com 08.08.12 1.000 USD
aktuellergoldpreis.com 09.08.12 1.000 USD
renovaties.com 09.08.12 1.000 EUR
smoor.com 08.08.12 1.000 USD
billigvorwahl.com 13.08.12 1.000 EUR
austinhousing.com 10.08.12 1.000 USD
fantasyfix.com 07.08.12 999 USD
oakclub.com 08.08.12 995 USD
chukang.com 08.08.12 950 EUR
languo.com 07.08.12 920 USD
spor24.com 13.08.12 900 EUR
retourauxsources.com 07.08.12 900 USD
becast.com 08.08.12 900 USD
elektronikdienstleister.com 13.08.12 880 EUR
german-startups.com 10.08.12 875 EUR
startherup.com 06.08.12 850 USD
stationq.com 08.08.12 825 USD
kids-doctor.com 09.08.12 800 USD
tippingit.com 08.08.12 800 USD
pureprayer.com 08.08.12 799 USD
hostingsky.com 07.08.12 799 USD
koerperpflege.com 10.08.12 799 EUR
auto10.com 09.08.12 775 EUR
virtualpbxsystems.com 08.08.12 750 USD
decoexpo.com 10.08.12 750 USD




ccTLD


msg.me 07.08.12 25.000 USD
edible.ca 08.08.12 10.500 USD
casinò.eu 09.08.12 10.000 EUR
automoney.co.uk 08.08.12 10.000 GBP
jobsdirect.co.uk 10.08.12 9.500 GBP
joy.tv 08.08.12 7.600 USD
freshfruit.ca 08.08.12 6.300 USD
enc.de 13.08.12 6.000 EUR
56.ca 10.08.12 4.000 USD
outfit.me 09.08.12 3.500 USD
estocks.de 08.08.12 3.000 EUR
artikelprofis.de 07.08.12 2.200 EUR
2m-group.at 09.08.12 2.023 EUR
upa.cl 09.08.12 2.000 USD
stromanbieter.eu 09.08.12 2.000 EUR
ste.co.uk 09.08.12 2.000 GBP
wcg.co 08.08.12 1.888 USD
rhinorack.de 07.08.12 1.800 EUR
bison.co 08.08.12 1.800 GBP
datazone.de 10.08.12 1.799 EUR
fonds.fr 10.08.12 1.750 EUR
lifecell.in 07.08.12 1.500 USD
paysquare.be 10.08.12 1.500 USD
autograf.eu 07.08.12 1.500 EUR
ceq-gmbh.de 13.08.12 1.500 EUR
bluemarine.co.uk 13.08.12 1.500 GBP
sok.co 13.08.12 1.500 USD
gardendesigns.co.uk 10.08.12 1.500 USD
x.ht 09.08.12 1.350 USD
ind.eu 08.08.12 1.300 EUR
tile.eu 10.08.12 1.250 EUR
anarchy.tv 07.08.12 1.250 USD
turn.co 13.08.12 1.250 USD
dolmetscher.eu 09.08.12 1.200 EUR
diaspora.ch 10.08.12 1.200 EUR
carnival.tv 08.08.12 1.060 USD
hold.us 13.08.12 1.050 EUR
escuela.tv 08.08.12 1.050 USD
grishko.de 13.08.12 1.000 EUR
fond.fr 10.08.12 1.000 EUR
jobsinteesside.co.uk 07.08.12 1.000 GBP
partyzeltshop.de 10.08.12 1.000 EUR
createawebsite.co.uk 13.08.12 1.000 USD
tecosa.es 07.08.12 975 EUR
eu2010.es 10.08.12 975 EUR
hochzeitseinladung.ch 07.08.12 950 EUR
videss.co.uk 07.08.12 900 EUR
daphne.ch 08.08.12 900 EUR
fok.us 10.08.12 900 USD
erythrit.de 07.08.12 800 EUR
nonplusultra.eu 10.08.12 799 EUR
trunews.tv 10.08.12 750 USD
ueberwachung.at 07.08.12 750 EUR
payleven.be 09.08.12 750 EUR
s-immobilien-gmbh.de 07.08.12 750 EUR
fake.eu 08.08.12 750 EUR
deine-wohnung.de 07.08.12 700 EUR
Other


included.org 07.08.12 4.513 EUR
hainan.info 10.08.12 4.000 USD
deposits.net 08.08.12 2.700 USD
whatsup.org 09.08.12 2.500 USD
jth.info 09.08.12 2.000 EUR
iahs.org 13.08.12 2.000 USD
huz.net 06.08.12 1.999 USD
heim.info 13.08.12 1.849 USD
moisture.net 07.08.12 1.679 USD
variety.org 07.08.12 1.650 EUR
kissme.net 07.08.12 1.500 USD
smeg.net 10.08.12 1.300 EUR
surfer.org 08.08.12 1.111 EUR
socialbookmark.info 10.08.12 1.050 USD
reiseblog.net 09.08.12 999 EUR
cloudplay.net 10.08.12 979 USD
fördertechnik.org 09.08.12 952 EUR
oceancounty.org 10.08.12 925 USD
dietpills.info 08.08.12 750 USD
savoir-aimer.net 06.08.12 700 EUR

Kommentare (0)

Tags: ,

nTLDs – ICANN verlängert Kommentierungs-Frist

Geschrieben am 13 August 2012 von Domainvermarkter02

Die ICANN hat die Frist, in der die Öffentlichkeit zu dem neuen Top-Level-Domains-Programm (nTLDs-Programm) Stellung nehmen kann, um 45 Tage verlängert. Bis einschließlich Mittwoch, den 26. September 2012 kann somit noch jeder seine Bedenken, Befürchtungen und Meinungen zu den einzelnen TLD-Bewerbungen bei der ICANN einreichen. 

Ursrünglich sollte die Frist zur öffentlichen Kommentierung der nTLD-Bewerbungen lediglich 60 Tage betragen, womit die am 13. Juni 2012 gestartete öffentliche Kommentierungsphase eigentlich am Sonntag, den 12.08.2012 enden sollte. Die ICANN begründet die Erweiterung dieses Zeitfensters mit zahlreichen Anfragen und Bitten von verschiedensten Seiten, daunter auch der US-Regierung, die sich ob der unerwarteten Masse der insgesamt 1.930 eingereichten nTLD-Bewerbungen um 1.409 verschiedenen Endungen, für eine Fristverlängerung ausgesprochen hatten. Eine genaue und faire Evaluation der eingreichten Bewerbungen, die für eine qualifizierte Kommentierung unabdingbar ist, sei ansonsten nicht möglich, so der allgemeine Grundtenor.

Decken tut sich die nun beschlossene Verlängerung der Kommentierungsfrist auch mit dem, für den Bewerbungsprozess des nTLD-Programms maßgeblichen, Applicant Guidebook der ICANN, in dem, für den Fall dass signifikant mehr nTLD-Bewerbungen als erwartet eingreicht werden, die Möglichkeit einer Fristverlängerung vorgesehen ist. Da anstelle der erwarteten 500 Bewerbungen nun 1.930 Bewerbungen um 1.409 nTLDs vorliegen, scheint die Verlägerung der Frist also nur konesquent und beinahe auch unumgänglich.

Bis zum Ende des eigentlich vorgesehen Zeitfensters am Sonntag, den 12.08.2012 wurden bei der ICANN bereits mehr als 5.500 Kommentare und Stellungnahmen mit Kritik und Anmerkungen zu einzelnen nTLD-Bewerbungen und Bewerbern eingreicht, deren Zahl sich nun wohl noch einmal deutlich erhöhen wird.

Somit dürfte sich auch das gesammte weitere Verfahren, an deren Ende dann die letztendliche Einführung der nTLDs stehen soll, nach Verlängerung der eigentlichen Bewerbungsphase sowie dem Abstand nehmen vom “digitalen Bogenschießen”, beides aufgrund technischer Pannen, zusätzlich hinauszögern.

Weitere Informationen finden sich auf der nTLD-Infosite (engl.) der ICANN.

Kommentare (0)

Advertise Here