Tag Archive | "EuroDNS"

Tags: , , ,

EuroDNS: Neues Führungsteam soll Zukunft vergolden

Geschrieben am 21 November 2011 von von Domainvermarkter02

Bei dem luxemburgische Registrar EuroDNS, der sich auf die Vermarktung internationaler TLDs spezialisiert hat, stehen gleich mehrere Personalwechsel in der Führungsebene an. Das neu zusammen gestellte Management soll das Unternehmen fit machen für die Zukunft und entscheidend dazu beitragen, die angestrebten Wachstumsziele zu verwirklichen.

Ab sofort bekleidet der erfahrene Internet Unternehmer Xavier Buck die Rolle des Präsidenten und übernimmt darüber hinaus den Vorsitz im Vorstand von EuroDNS.
Buck, der im Jahr 2000 die DCL Group, wozu die Unternehmungen Datacenter Luxembourg, LuxCloud, voipGATE, eBrand Services, als auch EuroDNS gehören, gründete, zeichnete sich auch schon im Jahr 2002 für die Gründung von EuroDNS verantwortlich und trug entscheidend zu dem bisherigen Erfolg der Unternehmung bei. Unter seiner Federführung wurde EuroDNS, die mehr als 300 TLDs im Portfolio haben und nach eigenen Angaben rund eine Million Domainnamen managen, zu einem der führenden Registrare weltweit. Nach einigen Jahren, in denen er bei diversen Internet-Firmen in leitenden Positionen tätig war, ist er nun wieder zurück im Boot von EuroDNS, wo er an die Erfolge aus der Vergangenheit anknüpfen möchte.

Neuer CEO (Chief Executive Officer) von EuroDNS, ist nun Lutz Berneke, der bislang als CFO (Chief Financal Officer) für die kaufmännischen Belange des Unternehmens zuständig war. Zeitgleich ist Berneke, der in der Vergangenheit als CEO sowie als CFO bei mehreren großen deutschen Industrieunternehmen tätig war und so über einen immensen Erfahrungsschatz verfügt, CEO des Schwesterunternehmens eBrand Services.

Von dem größten britischen Registrar und Hoster Webfusion abgeworben, ist Macsen Galvin neuer COO (Chief Operating Officer) von EuroDNS, womit er künftig zuständig für die operative Geschäftsleitung ist. Als ehemaliger Entwicklungschef, Leiter der Produktentwicklung sowie der technischen Strategien von Webfusion, bringt auch er eine ganze Menge Erfahrung mit, auf die man bei EuroDNS mit Sicherheit gerne zurückgreifen wird.

Komplettiert wird das neue Führungsteam von EuroDNS, durch den ehemaligen InterNetX-Mitarbeiter, Daniel Eisenhut der die Position des CSO (Chief Sales Officer) übernimmt.

Einzig auf seiner alten Position verblieben, ist Anour Adlani. Adlani bleibt auch weiterhin technischer Direktor (CTO) und wird sich, wie schon in der Vergangenheit, vor allen Dingen um den EuroDNS IT Services kümmern.

Wir, vom Domainvermarktermagazin, wünschen allen Beteiligten viel Erfolg bei den anstehenden und zu bewältigenden Aufgaben.

Die Presseerklärung zum Führungswechsel bei EuroDNS finden Sie hier.

Comments (0)

Tags: , , , , ,

Namedrive nun in Luxemburg – BIP Investment Partners neuer Teilhaber

Geschrieben am 18 Januar 2011 von von Christoph Grueneberg

Die Gerüchteküche brodelt schon lange in der Domainerwelt. Seit vielen Monaten wird über einen Verkauf des Parkingdienstleisters Namedrive spekuliert. Zuletzt versuchte der Blog facingtheabsurd.com (Elephant Traffic) mit der Meldung, die saarländische Firma Key Systems wäre der Käufer, Namedrive anlässlich des Domainfestes in Prag (2010) aus der Reserve zu locken.

Nun ist es laut der Webseite von Namedrive kein Geheimnis mehr – der Sitz für Europa wurde von Köln nach Luxemburg verlegt. Die übernommenen Mitarbeiter arbeiten schon in Luxemurg, wie mir in einem Telefonat  mit Namedrive-Mitarbeitern auf Nachfrage bestätigt wurde.

Auf der Webseite von Namedrive sind nun neben der bekannten Washingtoner Adresse weitere 3 Gesellschaften aus Luxemburg eingetragen:

NameDrive SA
rue des Coquelicots 1
L-1356 Luxembourg
Geschaeftsfuehrender Verwaltungsrat/Managing Director/Administrateur delegue :Michael Riedl

NameDrive IP SA
rue des Coquelicots 1
L-1356 Luxembourg
Geschaeftsfuehrender Verwaltungsrat/Managing Director/Administrateur delegue :Michael Riedl

NameDrive EU SARL
rue des Coquelicots 1
L-1356 Luxembourg
Geschaeftsfuehrer/General Manager/Gerant :Michael Riedl

Der neue Geschäftsführer Michael Riedl ist laut Xing seit 2008 bei BIP Investment Partners der “Investment Director” und “Secretary of the Investment Committee”. Namedrive ist nun also Teil des Portfolios von BIP Investment Partners. Ausserdem ist Riedl Mitglied im Beirat von Key-Systems. Bei der polnischen Domainkonferenz MeetDomainers im August 2010 in Polen war er schon als Sprecher präsent.

BIP ist u.a. bereits an EURO DNS, Key-Systems und Domaininvest beteiligt

Laut BIP-Geschäftsbericht 1. Halbjahr 2010

ist die BIP an

Key-Systems GmbH zu 6.8 Mio Euro beteiligt, was einem Anteil von 33,33% am Unternehmen entspricht. Key-Systems wurde zum Zeitpunkt des Investments mit ca. 20 Mio Euro Unternehmenswert bewertet.

EuroDNS S.A. mit 6,4 Mio Euro beteiligt, was einem Anteil von 20% und einem Unternehmenswert von 32 Mio. Euro zum Zeitpunkt des Investments entspricht.

und

DI S.A. (vormals Domain Invest) mit 2,5 Mio Euro beteiligt, was einem Anteil von 9,91% und einem Unternehmenswert zum Zeitpunkt des Investments von 27 Mio. Euro entspricht.

BIP ist an eine an der Luxemburger Börse öffentlich gehandelte Aktiengesellschaft.

Der Aktienkurs stieg zuletzt sprunghaft von 50 auf über 60 Euro je Aktie

BIP ist u.a. auch mit ca. 58 Mio. € Euro an der RTL Group, mit 9,4 Mio. € an Shell und 7,6 Mio. € an Fresenius beteiligt.

Comments (1)

Advertise Here