Tag Archive | "SedoMLs"

Tags: , ,

Go Daddy wird Teil von Sedo`s MLS Netzwerk

Geschrieben am 01 Februar 2012 von von Domainvermarkter02

Sedo verkündete zum Wochenstart eine neue Partnerschaft mit dem weltweit größten Domainregistrar, Go Daddy. Domains die bei SEDO gelistet sind können nun auch von Go Daddy-Usern über das SEDO-Verkaufsnetzwerk MLS (Multi-Listing-Service) geordert werden.

Hier das offizielle Statement:

Weltgrößter Registrar tritt SedoMLS bei!

Wir sind hoch erfreut, Go Daddy, den weltweit größten Domain-Registrar, ab 31. Januar in unser SedoMLS Netzwerk aufzunehmen!

Jede Domain, die Sie zu einem Festpreis listen, wird zusätzlich zu unserem Marktplatz auch über das SedoMLS Netzwerk vermarktet.

Mit Go Daddy als neuem Partner im SedoMLS Netzwerk erhalten Ihre Domains deutlich mehr Ausstellungsfläche & Aufmerksamkeit. Sie profitieren so von monatlich 20 Millionen Suchanfragen, die über Go Daddy durchgeführt werden.

Denn bei jeder Suchanfrage auf Go Daddys Webseite werden passende Domains aus Ihrem eigenen Portfolio neben den frei registrierbaren Domains aufgelistet. Interessierte Kunden können diese Domains in einem nahtlosen Einkaufsvorgang direkt auf Godaddy.com kaufen. Einzige Voraussetzung: Ihre Domains sind zum Sofortkauf gelistet.

Der simple Einkaufsprozess und die hohe Reichweite von SedoMLS und seiner wachsenden Zahl an Partnern leisten den entscheidenden Beitrag dazu, dass Domainkäufer aus aller Welt Ihre zum Verkauf stehende Domains schnell und einfach kaufen können.

Freuen Sie sich auf steigende Verkaufszahlen im Jahr 2012!

Diese neue Partnerschaft zwischen zwei Schwergewichten der Domain-Branche, kommt vor allen Dingen allen Domain-Investoren zugute, die nun die Möglichkeit haben mit ihren Domains über Go Daddy, als auch über das weltweit einzigartigen SEDO-Verkaufsnetzwerk MLS Handel zu betreiben.

Paul Nicks, Chef von Go Daddy`s Produktentwicklungsabteilung im Bereich Aftermarket, äußert sich wie folgt:

Go Daddy möchte es kleinen Unternehmen ermöglichen schneller zu wachsen; und mit dem Finden des passenden Domain-Namen, fängt dieses bereits an. Dadurch, dass Konsumenten der Zugang zu zahlreichen Premium-Domains, inklusive dieser die über SEDO zum Sofortkauf angeboten werden, gewährt wird, stellt Go Daddy sicher, dass jeder Verbraucher die beste Domain für seine Website und/oder Geschäft erhält.“

Durch die Integration von Go Daddy in das SEDO-Verkaufsnetzwerk MLS, können Domain-Investoren nun von Millionen zusätzlicher End-Kunden profitieren, die auf GoDaddy.com nach einem passenden Domainnamen suchen. Ab sofort steht diesen das gesamte Angebot der in SEDO`s-Verkaufsnetzwerk MLS gelisteten Domains zur Verfügung.

Tim Schumacher, SEDO CEO:

Unsere neue Kooperation spricht für die stärke und weltweite Reputation beider Unternehmen. Das SEDO Verkaufsnetzwerk-MLS gewährt Partner-Registraren wie Go Daddy den Zugang zu Premium-Domains, die bei SEDO gelistet sind und bietet im Umkehrschluss auch den SEDO-Nutzern eine noch größere Auswahl an Domainnamen an, die zum Kauf zur Verfügung stehen. Jeder Domainverkäufer hat somit die Möglichkeit seine angebotenen Domains, weltweit einer größeren Zahl potenzieller Kunden, als dies jemals zuvor der Fall war, anzubieten.

 

Comments (0)

Tags: , , , , ,

Moniker und Dotster nun auch bei SedoMLS

Geschrieben am 20 Oktober 2011 von von Christoph Grueneberg

Sedo hat für sein Verkaufsnetzwerk SedoMLS (Sedo Multi-Listing-Service) zwei neue weitere wichtige Partner gewinnen können: Moniker und Dotster. Bemerkenswert an dieser Entwicklung:  Moniker ist eine Firma von Oversee.net. Zu Oversee.net gehört mit Domainsponsor auch ein direkter Sedo-Konkurrent im Bereich Domainparking.

Auch der Registrar Dotster konnte für das SedoMLS Netzwerk gewonnen werden und geht nun eine erneute Partnerschaft mit Sedo ein. Bereits in der Vergangenheit, bevor Sedo sein MLS-Program ins Leben gerufen hatte, kooperierten beide Unternehmen schon miteinander. Sedo integrierte damals die Dotster Verkaufslisten in seinem System. Darüber hinaus erwarb Sedo, im Jahr 2009 den Domain-Parking-Anbieter RevenueDirect von Dotster, für 825.000 $.

Die beiden neuen Partner sind ein großer Gewinn für das SedoMLS Netzwerk. Der Registrar Dotster managed laut webhosting.info mehr als eine Million Domains und ist der weltweit 18. größte Domain-Registrar; Moniker liegt mit 2,2 Mio verwalteten Domains auf Platz 10.

“Ein ausschlaggebender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens ist die Wirksamkeit des Domainnamens, um es Usern zu erlauben, ihn zu finden und sich an ihn zu erinnern. Es gibt keinen Grund für Unternehmer, sich mit weniger als dem idealen Domainnamen zufrieden zu geben”, so Craig Snyder, General Manager von Moniker. “Wir unterstützen Unternehmen dabei, ideale Domains zu finden und können auf Erfahrungen aus mehr als einem Jahrzehnt zurück blicken. Durch die Ausweitung unserer Partnerschaft mit SEDO können wir nun auch den Zugang zu Millionen von bereits registrierten und zum Verkauf stehenden Domains anbieten.”

“Genau wie Grundstücke sind Domains einzigartige Vermögenswerte, die im Wert steigen, wenn sie bei einem Registrar gekauft werden”, sagt Tim Schuhmacher, CEO bei SEDO. “Einen Namen direkt aus einer Registratur zu kaufen ist die beste Lösung, doch der perfekte Name wird nicht immer verfügbar sein. Durch unsere Partnerschaft mit Moniker sind wir in der Lage, den Leute die größte Anzahl an Domain-Möglichkeiten zu bieten. Auf diese Weise können sie eine geeignete und fundierte Wahl treffen, wenn sie eine Domain für ihr Unternehmen kaufen möchten.”

Comments (0)

Advertise Here